Mittwoch :: 2017-10-18 :: 3  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Sport, Vereine, Ergebnisse, ...][Links, Kontakt, Impressum, Banner, ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2017-10-10
Verfasser: Werner Schulz  
Vorsicht entflammbar – Powergeschichten bei der Kinderbibelwoche

Hirschau. „Vorsicht entflammbar – Powergeschichten, die gut tun und Mut machen“ – so lautet heuer das Thema der Kinderbibelwoche der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld. Sie findet von Donnerstag (2. November) bis Samstag (4. November) im Katholischen Pfarrheim an der Kolpingstraße statt.

Wie jedes Jahr sind alle Kinder der ersten bis vierten Klassen der beiden Grundschulen Hirschau und Ehenfeld eingeladen. Auf sie warten jeden Tag die Jünger Kleopas und Salome. Sie erzählen den Kindern Geschichten, die sie selbst mit Jesus erlebt haben und wollen damit bei ihren Zuhörern Lebensmut, Glauben und Vertrauen „entflammen“. „Jesus ruft die Kinder zu sich“ – die Erzählung aus dem Markus-Evangelium von der Kindersegnung“ – heißt zum Auftakt am Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr das zentrale Thema.

Am Freitag erfahren die Kinder am Beispiel des Matthäus-Evangeliums vom „Seesturm und dem sinkenden Petrus“, dass Jesus die Angst nimmt. Thema des dritten Tages ist von 15.30 bis 17.45 Uhr das Lukas-Evangelium von der Begegnung des auferstandenen Jesus mit den Jüngern auf dem Weg nach Emmaus“, das zeigt, dass gegenwärtig ist, auch wenn man ihn nicht sieht. Gleich danach wird zum Abschluss der Bibelwoche um 18 Uhr in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein Familiengottesdienst gefeiert. Im Rahmen der Messfeier erfolgt auch die Neuaufnahme von drei Ministranten.

Gemeindereferentin Barbara Schlosser und ihr Organisationsteam werden wie gewohnt die nötigen Vorbereitungen treffen, damit die Kinder Spaß und Freude an den Themen haben. Biblische Szenen werden nachgespielt, es wird gesungen, gemalt, gebastelt, gespielt und gemeinsam gegessen. Alle Kinder, die mitmachen wollen, müssen sich bis Donnerstag, 19. Oktober, entweder im Pfarrbüro (Tel. 09622/2331) oder über die Schule anmelden.

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich. Die Beiträge werden von www.kaolinpott.de nicht redaktionell überarbeitet, da das Einsenden und Veröffentlichen der Beiträge automatisiert ist.
  Startseite | Kontakt | Impressum © copyright webplexity, 2001-2017