Mittwoch :: 2017-12-13 :: 3  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Sport, Vereine, Ergebnisse, ...][Links, Kontakt, Impressum, Banner, ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2017-12-07
Verfasser: Werner Schulz  
Musical „Peter Pan“ kommt nach Hirschau – Kennenlern-Workshop für neue Gesichter

Hirschau. Am 14. und 15. Mai dieses Jahres begeisterte das ursprünglich aus Oberviechtach stammende OVIGO-Theater mit der Komödie „Männerhort“ die Zuschauer in Ehenfeld und Hirschau. Am Wochenende 20./21. Januar 2018 gastiert das Ensemble erneut mit zwei Vorstellungen in der Kaolinstadt – dieses Mal mit dem Musical „Peter Pan“. Mit der Geschichte von dem Jungen, der im „Nimmerland“ lebt, niemals erwachsen werden will und im Piratenanführer Captain Hook seinen großen Gegenspieler hat, begeisterte das OVIGO-Ensemble an den vergangenen Wochenenden das Publikum im Emil-Kemmer-Haus in Oberviechtach genauso wie in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald. Fünf der sechs Vorführungen waren ausverkauft.

Für das Gastspiel im Hirschauer Josefshaus (20. und 21. Januar, jeweils 15.30 Uhr) sind aktuell noch genügend Karten vorhanden. Zu haben sind sie über OK-Ticket bzw. in Hirschau im Reisebüro am Markt

Das „Peter Pan“ Ensem­ble kommt aus fast allen Ecken der Oberpfalz: Theresa Weidhas (Peter Pan) aus Weiden, Michael Zanner (Kapitän Hook) aus Obertraubling, Sarah Ebnet (Tinker­bell) aus Schönsee, Sabrina Zach (Wendy) aus Stadlern, Paula Klepser (Tigerlilly) aus Teunz, Michael Sandner (Mr. Darling) aus Amberg, Junaid Ahmad Bajauri (Smee) aus Nabburg, Christina Götz (Smoo) aus Traßlberg, Marc Hohl (Leiter der Liveband) aus Pfreimd oder Florian Wein (Regisseur) aus Regensburg.

Auch das Spieljahr 2018 beschäftigt die OVIGO-Theatermacher derzeit intensiv. Da sich einige Neuzugänge gemeldet und signalisiert haben, dass sie gerne mit­machen würden, veranstaltet das OVIGO Theater einen unverbindlichen Kennen­lern-Workshop für interessierte Jugendliche und Erwachsene. Hier gibt es die Ge­le­genheit, in die Theaterarbeit von OVIGO hineinzuschnuppern, um heraus­zufinden, ob man sich ein Mitwirken vor­stellen könne.

Der Workshop findet morgen, Sonntag, 10. Dezember, ab 11 Uhr statt – im Turmmauerturm in Pfreimd (Fischergasse). Wer mitmachen möchte, kann sich heute noch kostenlos über die Nummer 0160 / 96 22 71 48 oder per Mail über info@ovigo-theater.de anmelden. Die erste Produktion im Jahr 2018 wird der Psycho­krimi „Böse“ sein. Ein Kennenlern-Workshop für Kinder wird noch folgen.

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich. Die Beiträge werden von www.kaolinpott.de nicht redaktionell überarbeitet, da das Einsenden und Veröffentlichen der Beiträge automatisiert ist.
  Startseite | Kontakt | Impressum © copyright webplexity, 2001-2017