Montag :: 2018-08-20 :: 1  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Datenschutz,  ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2018-04-14
Verfasser: Werner Schulz  
Goldene Verdienstmedaille für Werner Schulz

Im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) zeichnete Musikzug-Vorstand Maximilian Stein (Mitte) den Moderator der Osterkonzerts Werner Schulz (r.) für „seine vorbildliche Tätigkeit zur Förderung der Musik“ mit der Verdienstmedaille in Gold aus. Für Dirigent Wolfgang Vögele (l.), der eine glänzende Konzertpremiere feierte, kommentierte die Ehrung: „Werner, dein Vertrag ist verlängert. Du bist 2019 wieder mit dabei!“
Hirschau. Eine, wie er sagte, „angenehme Pflicht“ hatte der Vorsitzende des Musikzugs Maximilian Stein am Ende des Osterkonzerts erfüllen. Im Auftrag der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) zeichnete er Werner Schulz für „seine vorbildliche Tätigkeit zur Förderung der Musik“ mit der Verdienstmedaille in Gold samt zugehöriger Urkunde aus.

Mit der Ehrung würdigte der BDMV vor allem das bereits 21 Jahre währende Engagement von Werner Schulz als Moderator der Osterkonzerte des Musikzugs.
Eigentlich, so Stein, war die Auszeichnung schon beim letztjährigen Konzert fällig. Ausgerechnet beim 20-jährigen Moderator-Jubiläum habe Schulz aber aus familiären Gründen kurzfristig absagen müssen.

Hans Meindl sei dankenswerter Weise für ihn eingesprungen. All die Jahre habe Schulz kompetent und professionell durch die Konzerte geführt, seine Moderation immer mit einer gesunden Prise Humor gewürzt. Wenn irgend möglich habe er sich im Vorfeld bei Proben Kenntnisse über das Innenleben des Orchesters verschafft, diese dann in seine Kommentare auch einfließen lassen. Danke sagte Stein - wie während des Konzertes bereits die Jugendorchester-Dirigentin Sophia Hofmann – auch dafür, dass Schulz für den Musikzug seit Jahrzehnten vorbildliche Öffentlichkeitsarbeit leiste.

Werner Schulz bedankte sich für die Ehrung und betonte, dass er sich gerne für den Musikzug engagiere und ihm die Moderatorenrolle einfach Spaß mache. Schließlich seien die Konzerte alle Jahre echte Highlights im Hirschauer Kulturleben. Nach Toni Lottner, Zlatko Strcic und Annette Pruy-Semsch habe er mit Wolfgang Vögele den vierten Orchesterleiter erlebt. Ihm sei eine glänzende Konzertpremiere gelungen. Kommentar des Dirigenten: „Werner, dein Vertrag ist verlängert. Du bist 2019 wieder mit dabei!“
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich.
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

  Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz © copyright webplexity, 2001-2018