Dienstag :: 2018-04-24 :: 2  Uhr  
[www.kaolinpott.de] [h-tronic, Hirschau] [webplexity, Hirschau]
[Home | Startseite][Aktuelles, News, Nachrichten][Allgemeine Informationen über die Städte im Kaolinpott - Rathaus, Gewerbe, Vereine ...][Kontakt, Impressum, Banner, ...]
 :: news / artikel /  

News

Nachricht vom 2018-04-16
Verfasser: Werner Schulz  
Anglerfreunde entrümpeln beim Rama dama Weiherufer

„Rama dama“ lautete vergangenen Samstag die Devise bei den Hirschauer Anglerfreunden. 15 Helfer fanden sich unter der Regie von Hans Drexler (3.v.r.) ein, um die Angelgewässer des Vereins zu reinigen und die Uferböschungen von Unrat zu säubern. Alleine am West- und Nordufer des Mühlweihers kamen drei prall mit Abfall gefüllte Säcke zusammen.
Hirschau. „Rama dama“ lautete vergangenen Samstag die Devise bei den Hirschauer Anglerfreunden. 15 Helfer fanden sich zum Arbeitseinsatz ein, um die drei Angelgewässer des Vereins zu reinigen und die Uferböschungen von Unrat zu säubern.

Vom Gründungstag an verstehen sich die Anglerfreunde als naturverbundener Verein. Aus diesem Selbstverständnis heraus sorgen die Mitglieder in regelmäßigen Abständen dafür, dass ihre Angelgewässer und die Natur in deren Umfeld in optimalem Zustand sind. Deshalb hatte die Vorstandschaft die „Rama-dama-Aktion“ in das Jahresprogramm 2018 aufgenommen.

Gut drei Stunden waren die Vereinsmitglieder unter der Regie von Hans Drexler (Aschach) am Schindel-, Kreuz- und Mühlweiher im Einsatz. Dabei stellten sich – wie befürchtet – das west- und nördliche Mühlweiherufer als absolute Müllschwerpunkte heraus. So manche Zeitgenossen, die im Norma-Markt einkaufen, entledigen sich offenkundig nach ihrem Einkauf schon auf ihrem Weg zum Parkplatz an der Staatsstraße 2238 oder auf dem Fußweg entlang der B 14 in Richtung Innenstadt so mancher Verpackung, geleerter Getränkedose oder Flasche und machten aus dem Mühlweiherufer eine Mülldeponie. Alleine in diesem Bereich kamen drei prall mit Abfall jeglicher Art gefüllte Säcke zusammen. Diese werden diese Woche zur ordnungsgemäßen Entsorgung nach Witzlhof zur Müllumladestation des Zweckverbandes Müllverwertung Schwandorf gebracht.
Bilder:

Foto(s): Werner Schulz

:: News
:: Veröffentlichung
Sind Sie freier Mitarbeiter einer Zeitung? Senden Sie einfach Ihre Artikel per eMail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf www.kaolinpott.de - noch vor dem Erscheinungstermin in der Zeitung!
:: Hinweis
Für den Inhalt der Beiträge sind die Autoren verantwortlich. Die Beiträge werden von www.kaolinpott.de nicht redaktionell überarbeitet, da das Einsenden und Veröffentlichen der Beiträge automatisiert ist.
  Startseite | Kontakt | Impressum / Datenschutz © copyright webplexity, 2001-2018