Kurze Vereinsmeldungen | Seite 2

11 07.04.2022 Sonstiges

Foto:

F√ľr B√ľchereibesuch entf√§llt Maskenpflicht

Hirschau Seit Sonntag gelten in Bayern keine 2G- oder 3G-Regeln mehr, auch nicht für den Besuch in der Stadt- und Pfarrbücherei. Ab dem heutigen Dienstag (5. April) müssen die Kunden keine FFP2-Masken mehr tragen und auch keinen Impf- bzw. Testnachweis mehr vorlegen. Bücherei-Leiterin Charlotte Fleischmann und ihr Helferinnenteam legen jedoch großen Wert darauf, dass die Abstands- und Hygieneregeln weiterhin eingehalten werden. Natürlich steht es den Kunden frei, eine Maske zu tragen.

12 01.04.2022 Rathaus

Foto: Alfred Härtl

Bauanträge beschäftigen Ausschuss

Hirschau Am Mittwoch 6.April findet um18.30 Uhr im Saal des Josefshauses die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bau, Umwelt und Technik des Hirschauer Stadtrats statt. Die Tagesordnung ist übersichtlich, Nach einigen privaten Bauanträgen folgt Verschiedenes. Für Zuhörer gilt Maskenpflicht am Platz.

13 29.03.2022 Kirchen

Foto: Alfred Härtl

Aqua-Jogging-Kurs des Frauenbundes

Hirschau Am Freitag, 1. April, beginnt wieder ein vier Abende umfassender Aqua-Jogging-Kurs des Katholischen Frauenbundes Hirschau im Amberger Kurfürstenbad. Abfahrt für die Teilnehmerinnen ist jeweils um 17.30 Uhr von der Caritas-Sozialstation in der Marienstraße. Für KDFB-Mitglieder kostet die Teilnahme 37,50 Euro, für Nichtmitglieder 45,00 Euro. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen ab sofort bei Veronika Forster, Tel. 09622/3141.

14 18.03.2022 Rathaus

Foto: Alfred Härtl

Wartung der Straßenbeleuchtung

Hirschau In den nächsten Wochen führt das Bayernwerk turnusgemäß Wartungsarbeiten an der Straßenbeleuchtung in Hirschau durch. Geprüft werden Standsicherheit und Elektrik. Soweit notwendig wird der Farbanstrich am Standmast ergänzt und der Leuchtenkopf gereinigt. Insgesamt betrifft die Aktion 1100 Leuchten. Für die reibungslose Ausführung ist bei manchen Standorten der Zugang zu Privatgrundstücken erforderlich. Auch im Straßenverkehr kann es zu in der Regel kleineren Beeinträchtigungen kommen.

15 03.03.2022 Vereine

Foto:

Ausflug nach Eisenach

Hirschau Die Dienstagsturnerinnen planen heuer nach der Coronapause am Wochenende 7./8. Mai einen Busausflug, Ziel ist Eisenach. Auf dem Programm stehen neben einer Stadtführung die Besichtigung der Wartburg und des Bachhauses. Die Kosten für Fahrt, Programm, Übernachtung und Halbpension betragen 190 Euro pro Person. Die Fahrt ist auch für Nichtmitglieder offen. Anmeldung und nähere Infos gibt es bei Doris Weih, Tel. 09622/2362.

16 21.01.2022 Vereine

Foto:

Oldtimer-Freunde treffen sich wieder

Hirschau Am Mittwoch, 26. Januar, findet um 19 Uhr im Gasthof Weich der erste Oldtimer-Stammtisch des neuen Jahres statt. Dazu sind alle Oldtimer-Begeisterten eingeladen. Von den Teilnehmern sind die aktuellen Coronaregeln zu beachten. Die Treffen finden ab sofort wieder an jedem letzten Mittwoch im Monat statt.

17 05.01.2022 Rathaus

Foto: Alfred Härtl

Christbäume werden abgeholt

Hirschau Der Bauhof der Stadt Hirschau holt die ausgedienten Christbäume heuer am Mittwoch 12. und Donnerstag 13.Januar ab. Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte sollte seinen ausgedienten Christbaum am Mittwoch bis 7 Uhr morgens gut sichtbar an der Grundstücksgrenze platzieren.

18 16.11.2021 Senioren

Foto:

Altentagesstätte

Hirschau Seniorentreff. Donnerstag, 18. November, 14 Uhr, Treff in der Altentagesstätte zur Gymnastikstunde, anschließend gemütliches Beisammensein. Neulinge (auch Männer) willkommen.

19 15.11.2021 Kirchen

Foto: Alfred Härtl

Kolping-Altkleidersammelstelle am Samstag geöffnet

Hirschau Die im Obstverwertungsstadel an der Wolfgang-Droßbach-Straße untergebrachte Altkleider- und Altpapiersammelstelle der Kolpingfamilie ist am Samstag, 20. November, von 10 bis 11.30 Uhr wieder zur Abgabe von Altkleidern und Textilien (verpackt in Säcken) sowie gebündeltem, verschnürtem Altpapier (keine Kartonagen, keine Bücher) geöffnet. Auch Schuhe können paarweise abgegeben werden.

20 13.11.2021 Sonstiges

Martinsspiel und Lichtertanz der St. Wolfgang-Kinder

Hirschau Eine stimmungsvolle Martinsfeier erlebten die Kinder des St. Wolfgang-Kindergartens. Mit ihren Erzieherinnen zogen sie vom Kindergarten zum Festspielgelände im Schlosshof. Dort feierten sie zusammen mit Stadtpfarrer Johann Hofmann eine Andacht. In deren Verlauf zeigten die Vorschulkinder im szenischen Spiel, wie Martin seinen Mantel mit dem frierenden Bettler teilte. Zum Programm gehörte auch ein stimmungsvoller Lichtertanz.

News

Es befinden sich 29 Berichte aus dem aktuellen Monat in der Datenbank. Die News werden in 12 Rubriken und in 8 Gebiete eingeteilt.

   

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

   

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.