zurück zur Übersicht

Nachricht vom 20.12.2019 Jugend & Familie

Elternbeirat spielt Christkindl im Marien-Kindergarten

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Eine freudige, vorweihnachtliche √úberraschung bereitete der Elternbeirat des Marienkindergartens/Haus des Kindes der Einrichtungsleiterin Christa Bauer. Die EB-Vorsitzende Michaela Hofmann durfte Christkindl spielen. Sie √ľberreichte p√§dagogische Spielsachen f√ľr die Regenbogengruppe und f√ľr die Schoolkids.

In der Regenbogengruppe werden Kinder ab dem Alter von zwei Jahren betreut und gef√∂rdert, bei den Schoolkinds Grundschulkinder von der ersten bis vierten Klasse. Zum Geschenkpaket geh√∂rten u.a. einen neues Puppenwohnungsgeschirr aus recyceltem Kunststoff, Geh√∂rschutz f√ľr bessere Konzentration, Tischspiele und anspruchsvolle Puzzles. Finanziert hatte der Elternbeirat die Pr√§sente mit dem Erl√∂s der diesj√§hrigen Martinsfeier, die man gemeinsam mit dem Johanniter Kinderhaus Conrad abgehalten hatte.

Beide Elternbeiratsgremien hatten damals Lebkuchen und Getr√§nke verkauft und sich den Erl√∂s geteilt. Auf den Marien-Kindergarten entfielen exakt 207,27 Euro. Christa Bauer bedankte sich mit herzlichen Worten f√ľr die vorweihnachtliche Bescherung, an der man im gegenseitigen Einvernehmen die Kinder nicht teilnehmen lie√ü. ‚ÄěDa glauben doch noch viele ganz fest an das Christkind!‚Äú

Christkindl spielen durfte die Elternbeiratsvorsitzende des Marien-Kindergartens Michaela Hofmann (l.). Sie √ľberreichte der Einrichtungsleiterin Christa Bauer (r.) p√§dagogische Spielsachen, die mit dem Erl√∂s der diesj√§hrigen Martinsfeier finanziert wurden. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Christkindl spielen durfte die Elternbeiratsvorsitzende des Marien-Kindergartens Michaela Hofmann (l.). Sie √ľberreichte der Einrichtungsleiterin Christa Bauer (r.) p√§dagogische Spielsachen, die mit dem Erl√∂s der diesj√§hrigen Martinsfeier finanziert wurden.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz