zurück zur Übersicht

Nachricht vom 12.05.2021 Rathaus

Standsicherheitspr├╝fung der Grabsteine

Hirschau (Bericht von Gerhard Fleischmann)  Nach den Unfallverh├╝tungsvorschriften sind Grabmale j├Ąhrlich mindestens einmal auf ihre Standfestigkeit hin zu ├╝berpr├╝fen. Die Grabsteine werden mit einer Pr├╝flast von 0,3 kN mit einem Kipp-Tester belastet. Die diesj├Ąhrige ├ťberpr├╝fung findet am kommenden Mittwoch 19. Mai ab 8 Uhr im St├Ądtischen Friedhof statt. Die Grabnutzungsberechtigten k├Ânnen bei der ├ťberpr├╝fung dabei sein. Der Sicherheitsabstand nach dem Infektionsschutzgesetz ist einzuhalten.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.