zurück zur Übersicht

Nachricht vom 04.06.2021 Rathaus

Soll ein √∂ffentlicher B√ľcherschrank in die Innenstadt?

Hirschau (Bericht von Gerhard Fleischmann)  Am 9.Juni findet um 18.30 Uhr im Saal des Josefshauses die n√§chste √∂ffentliche Sitzung des Hirschauer Stadtrats statt.

Die Tagesordnung des √∂ffentlichen Teils umfasst: F√∂rderung des Breitbandausbaus, Festlegung der Erschlie√üungsgebiete, Start des Auswahlverfahrens; Behandlung der Stellungnahmen und Aufstellung der Ortsabrundungssatzungen f√ľr die Ortsteile Krondorf und Ehenfeld; Bebauungs- Gr√ľnordnungs- und Fl√§chennutzungsplan ‚ÄěSolarpark Kindlas - Ehenfeld‚Äú Behandlung Anregungen und Bedenken, Aufstellungsbeschluss; Festsetzung der Wahlhelferentsch√§digung bei der Bundestagswahl; Errichtung eines √∂ffentlichen B√ľcherschranks in der Innenstadt; Umbau der kommunalen W√§lder zur Bew√§ltigung der Folgen des Klimawandels (Antrag SPD-Fraktion); Finanzbericht zum Haushalt der Stadt 2021, Verschiedenes.

F√ľr die Teilnahme ist ein negativer Corona-Test nicht √§lter als 24 Stunden, vorzulegen. Im Eingangsbereich des Josefshauses bietet das BRK ab 17.30 Uhr nach Vorlage des Personalausweises die Durchf√ľhrung eines kostenlosen Schnelltests an. Zudem gelten die bekannten Infektionsschutzvorgaben, Mund- Nasenschutz, Abstandsgebot.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.