zurück zur Übersicht

Nachricht vom 20.07.2021 Vereine

Eine Ära geht zu Ende. Alfons Falk geht nach 19 Jahren als Kommandant.

Einsatzbereitschaft und Alarmierungen auch w├Ąhrend Corona.

Ehenfeld (Bericht von Fritz Dietl )  Premiere bei der Feuerwehr Ehenfeld. Die Jahreshauptversammlung fand auf der Freifl├Ąche vor dem Gemeinschaftshaus statt. Obwohl es den ganzen Tag geregnet hatte, sorgten am Abend angenehme Temperaturen daf├╝r, dass die Veranstaltung im Freien durchgef├╝hrt werden konnte. Vorstand Berthold Maier blickte auf die letzten zwei Jahre zur├╝ck, da Corona bedingt im letzten Jahr keine Jahreshauptversammlung abgehalten werden konnte. 2019 waren noch viele Aktivit├Ąten m├Âglich. Allen Teilnehmern noch in guter Erinnerung, die Tagesfahrt zur Feuerwehr schule in W├╝rzburg und anschlie├čend zum Weinfest nach Sommerach. Bei 5 Vorstandsitzungen wurden alle Termine, bei denen die Wehr dabei war, besprochen. Auch f├╝r 2020 waren wieder viele Aktivit├Ąten geplant, konnten wegen Corona aber zum gr├Â├čten Teil nicht durchgef├╝hrt werden.

Kommandant Alfons Falk blickte in seinem letzten Bericht, auf die zur├╝ckliegenden zwei Jahre zur├╝ck.

Die Wehr hat aktuell 84 Aktive, davon 10 weiblich, 16 Feuerwehranw├Ąrter, davon 5 weiblich, insgesamt exakt 100 Feuerwehrdienstleistende.

Erfreulich sei, dass die meisten Mitglieder der Jugendfeuerwehr, nach dem Erreichen des 18. Lebensjahres in die aktive Wehr wechselten. 2019 wurde die Wehr 13 mal alarmiert. Bei den Eins├Ątzen waren 85 Mitglieder ├╝ber 106 Stunden aktiv. Ferner war sie bei 8 Absicherungen, 30 ├ťbungen sowie Lehrg├Ąngen, Schulungen und Versammlungen gefordert. 2020 waren 6 Alarmierungen. Corona bedingt fanden nur 8 ├ťbungen und 3 Dienstversammlungen statt.

Am Seiteneingang des Feuerwehrhauses wurde eine Art elektronischer Safe installiert, der bei Alarmierung durch die Sirene f├╝r 10 Minuten ge├Âffnet werden kann und der Transponder zum ├ľffnen des Feuerwehrhauses zug├Ąnglich wird. Dies ist ein enormer Vorteil, da allen Kameradinnen und Kameraden der sofortige Zugang erm├Âglicht wird und nicht auf die ├ľffnung durch Personen gewartet werden muss.

Jugendwart Klaus Schlosser lobte die gro├če Teilnehmerzahl bei den Leistungsabzeichen und beim Wissenstest.

Die Kommandantenwahl wurde vom Wahlausschu├č: B├╝rgermeister Hermann Falk, Christian Piehler, von der Stadt Hirschau und Kreisbrandinspektor Martin Schmidt, durchgef├╝hrt. Der neue Kommandant ist Christian Lenk, bisher Stellvertreter und 2. Kommandant wurde Klaus Schlosser, der weiterhin zus├Ątzlich das Amt des Jugendwarts aus├╝bt. Beide wurden einstimmig gew├Ąhlt.

Die dann abgehaltenen Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorstand bleibt Berthold Maier. Neu in das Amt der 2. Vorsitzenden wurde Selina Dorner gew├Ąhlt. Kassier bleibt Johannes Falk. Neue Schriftf├╝hrerin wurde Laura Beierl. Alle wurden einstimmig in ihre ├ämter gew├Ąhlt.

KBI Martin Schmidt hob in seinem Gru├čwort hervor, dass die Feuerwehren auch w├Ąhrend der Corona-Pandemie immer einsatzbereit waren und oft gefordert wurden.

B├╝rgermeister Hermann Falk dankte in seinem Gru├čwort Alfons Falk, der die Wehr 19 Jahre als Kommandant gef├╝hrt hatte. Auch Vorstand B. Maier und der neue Kommandant C. Lenk hatten Dankesworte, eine Collage und ein kleines Geschenk f├╝r den scheidenden Kommandanten, genau so wie f├╝r Hubert Heuberger, der 26 Jahre Schriftf├╝hrer der Wehr gewesen ist.

B├╝rgermeister Hermann Falk li. und KBI Martin Schmidt re. gratulierten der neuen Vorstandschaft der FFW Ehenfeld. v. li. Kassier Johannes Falk, Kommandant Christian Lenk, 2. Vorsitzende Selina Dorner, Vorsitzender Berthold Maier, Schriftf├╝hrerin Laura Beierl und 2. Kommandant Klaus Schlosser. - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
B├╝rgermeister Hermann Falk li. und KBI Martin Schmidt re. gratulierten der neuen Vorstandschaft der FFW Ehenfeld. v. li. Kassier Johannes Falk, Kommandant Christian Lenk, 2. Vorsitzende Selina Dorner, Vorsitzender Berthold Maier, Schriftf├╝hrerin Laura Beierl und 2. Kommandant Klaus Schlosser.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl
Foto: Fritz Dietl