zurück zur Übersicht

Nachricht vom 09.08.2021 Jugend & Familie

Kindergarten St. Maria hat ein neues Logo

Luftballon fliegt bis in die Tschechische Republik

Schnaittenbach (Bericht von Monika Reindl)  Der Kindergarten St. Maria hat ein neues Logo. Vorausgegangen war ein Logowettbewerb, bei dem sich alle Eltern und Kinder beteiligen konnten. Am Ende gab es drei Logoeinreichungen von den Familien B├╝ller, Flierl und Reindl. Sowohl die Eltern als auch die Kinder durften bei der Abstimmung mitmachen und w├Ąhlten am Ende knapp das Logo, das von Monika Reindl gestaltet worden war.

Bei allen Logos hatten sich die Familien viel M├╝he gegeben und alle wichtigen Details des Kindergartens untergebracht. Den kirchlichen Teil, den Regenbogen f├╝r die Regenbogengruppe, den Schmetterling f├╝r die Schmetterlingsgruppe und nat├╝rlich den Zusammenhalt unter den Kindern und Erzieher*innen.

Alle Einreichenden durften sich ├╝ber einen Eisgutschein vom Eiscaf├ę Venezia in Hirschau freuen.

In diesem Zuge konnten sich auch noch die Gewinner des Luftballonwettbewerbs beim Sommerfest ├╝ber einen Eisgutschein freuen. Leider waren nur zwei Postkarten zur├╝ckgekommen. Die eine Karte kam von einem Luftballon, der lieber in Schnaittenbach geblieben ist. Der Gewinnerluftballon ist allerdings bis nach Prag in die Tschechische Republik geflogen, auch hier kam eine Karte zur├╝ck.

Alle Teilnehmer des Logowettbewerbs freuten sich ├╝ber einen Eisgutschein beim Eiscaf├ę Venezia in Hirschau. 
v.l.n.r.: Monika und Philipp Reindl, Leonie & Monika Flierl
 - Foto von Monika ReindlFoto: Monika Reindl
Alle Teilnehmer des Logowettbewerbs freuten sich ├╝ber einen Eisgutschein beim Eiscaf├ę Venezia in Hirschau. v.l.n.r.: Monika und Philipp Reindl, Leonie & Monika Flierl

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Monika Reindl
Foto: Monika Reindl