zurück zur Übersicht

Nachricht vom 12.08.2021 Wirtschaft

Projekttag von Falk Bau begeistert M├Ądchen und Jungen

Nachwuchsgewinnung mal anders, Spiel und Spa├č in der Baufirma.

Ehenfeld (Bericht von Fritz Dietl )  Nicht nur Bob der Baumeister w├Ąre begeistert gewesen. Auch die 18 Kinder, die sich zum Projekttag der Firma Falk Bau angemeldet hatten waren es.

Den M├Ądchen und Buben zwischen 9 und 13 Jahren, wurde auf vier Stationen der berufliche Alltag einer Baufirma spielerisch n├Ąher gebracht. Sie erfuhren aus welchen Rohstoffen sich Beton zusammensetzt und durften auch selber Gegenst├Ąnde mit diesem Baustoff gie├čen. Mit Ziegelsteinen und M├Ârtel eine Wand aufmauern war ebenfalls eine sehr interessante Erfahrung f├╝r die kleinen Teilnehmer. Geschicklichkeit war gefragt, als sie mit einer ferngesteuerten Walze einen Parcour bew├Ąltigen mussten. Einmal selber einen Bagger, Lader oder Stapler bedienen lie├č das Herz der M├Ądchen und Buben h├Âher schlagen und mit dem Teleskop-Kran konnten sie einen herrlichen Blick ├╝ber den ganzen Ort genie├čen. F├╝r Speis und Trank war nat├╝rlich auch gesorgt. In den Pausen gab es alkoholfreie Getr├Ąnke und Bratwurstsemmeln. Bleibt nur zu hoffen, dass Juniorchef Kilian Falk und seine vielen Helfer erfolgreich Nachwuchswerbung betreiben konnten und sich in den n├Ąchsten Jahren wieder mehr Jugendliche f├╝r einen Beruf bei einer Baufirma entscheiden.

Juniorchef Kilian Falk 4. v. li. hatte mit seinem Team ein abwechslungsreiches Programm f├╝r die M├Ądchen und Buben zusammengestellt.

 - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
Juniorchef Kilian Falk 4. v. li. hatte mit seinem Team ein abwechslungsreiches Programm f├╝r die M├Ądchen und Buben zusammengestellt.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl
Foto: Fritz Dietl