zurück zur Übersicht

Nachricht vom 17.11.2021 Sonstiges

Was ist die Adventszeit ohne Weihnachtspost?

Hirschau (Bericht von Matthias Birner)  Eine Weihnachtskarte mit romantischen Wintermotiv und lieben Gr√ľ√üen geh√∂rt ebenso zum Fest wie die Geschenke unter dem Christbaum. Genial ist es, wenn die Weihnachtskarte ein Wintermotiv der vertrauten Heimatstadt ziert. Alle Jahre wieder sorgt der Hirschauer Hobbyfotograf Alfred H√§rtl f√ľr bezaubernde Weihnachtskarten, die die gute Stube der Stadt Hirschau im sch√∂nsten Wintergewand mit Weihnachtsbaum zeigen.

F√ľr Alfred H√§rtl hei√üt das, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Im vergangenen Winter hat er bereits das malerische Motiv des verschneiten Hirschauer Marktplatzes f√ľr die diesj√§hrigen Weihnachtskarten eingefangen. Aufgenommen hat der leidenschaftliche Hobbyfotograf ein Bild in der Morgend√§mmerung, als es √ľber Nacht wieder mal etwas geschneit hat und Marktplatz, Rathaus und Weihnachtsbaum romantisch mit Schnee √ľberzuckert waren. Ein weiteres stimmungsvolles Bild hat Alfred H√§rtl in der Abendd√§mmerung am selben Ort eingefangen. Er freut sich, dass es im Gegensatz zu den letzten Jahren im Winter 2020/21 √∂fters eine schneebedeckte Innenstadt gab, was es grunds√§tzlich erleichterte, ein Bild mit passendem Motiv f√ľr eine Weihnachtskarte zu ergattern. Doch bei Schneeeinbruch werde laut H√§rtl das Fotografieren der verschneiten Innenstadt mit Weihnachtsbaum zum Wettlauf mit dem st√§dtischen R√§umdienst, der die Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch in der Innenstadt zunichtemacht. ‚ÄěEinige Male kam ich bei Schneefall nach dem R√§umdienst in die Innenstadt und musste unverrichteter Dinge wieder abziehen, in der Hoffnung, dass es bald wieder schneit und ich dann dem R√§umdienst zuvor komme‚Äú, bemerkt Alfred H√§rtl.

Es gibt die Weihnachts-Klappkarten im Format 16 × 11 cm mit passendem Kuvert bei der Poststelle/Zeitschriftengeschäft Roth zu kaufen.

Alle Jahre wieder sorgt der Hirschauer Hobbyfotograf Alfred H√§rtl f√ľr bezaubernde Weihnachtskarten, die die gute Stube der Stadt Hirschau im sch√∂nsten Wintergewand mit Weihnachtsbaum zeigen.  - Foto von Alfred H√§rtlFoto: Alfred H√§rtl
Alle Jahre wieder sorgt der Hirschauer Hobbyfotograf Alfred H√§rtl f√ľr bezaubernde Weihnachtskarten, die die gute Stube der Stadt Hirschau im sch√∂nsten Wintergewand mit Weihnachtsbaum zeigen.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Alfred Härtl