zurück zur Übersicht

Nachricht vom 21.11.2021 Schule

F├Ârderverein der Schnaittenbacher Schule zieht positive Bilanz

Schnaittenbach (Bericht von Werner Schulz)  Seit der Gr├╝ndung im Mai 2019 stehen Irmi Birner und Steffi Escherl an der Spitze des F├Ârdervereins ÔÇ×Freunde der Grund- und Mittelschule SchnaittenbachÔÇť Vor kurzem wurden sie einstimmig in ihren ├ämtern best├Ątigt.

Zw├Âlf von 31 Mitgliedern waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt. Sie fand pandemiebedingt an der Pergola des TuS-Sportheims im Freien statt. Birner dankte gleich zu Beginn Christina Sch├Ânberger von der B├Ąckerei Rom f├╝r das K├╝chel-Backen f├╝r die wieder einmal erfolgreiche K├╝chel-Aktion zum Allerweltskirwamontag. Unter gro├čem Beifall der Mitglieder ├╝berreichte ihr die Vorsitzende ein Pr├Ąsent. Ihr Dank galt allen Unterst├╝tzern und Helfern bei dieser Aktion, besonders Caroline Wagner f├╝r die perfekte Vor- und Nachbereitung. Dem Dank schlossen sich die Elternbeiratsvorsitzenden der Schule Nadine Markert und Kim Schwarzbauer und Schulleiterin Michaela Bergmann an. Christina Sch├Ânberger meinte, dass sie die Schule bei dieser Aktion gerne unterst├╝tze. Sie sicherte zu, das K├╝chelbacken auch n├Ąchstes Jahr zu ├╝bernehmen. Mittlerweile werde die Aktion, die im Oktober zum dritten Mal stattfand, immer mehr nachgefragt. ÔÇ×Heuer wurden ├╝ber 1600 wohlschmeckende K├╝cheln an den Mann bzw. die Frau gebrachtÔÇť, berichtete Birner.

In ihrem Rechenschaftsbericht ging Birner nochmal auf die Vereinsgr├╝ndung ein und warb um weitere Mitglieder. Interessenten k├Ânnten sich an sie oder direkt an die Schule wenden. Im Sommer habe der F├Ârderverein allen Sch├╝lern ein Eis spendiert. Au├čerdem wurden I-Pad-H├╝llen angeschafft. Mehr Aktivit├Ąten konnten aufgrund der Pandemie nicht durchgef├╝hrt werden.

Kassier Caroline Wagner berichtete von einer guten Kassensituation. Eine gr├Â├čere Spende, Einnahmen aus der K├╝chel-Aktion und aus dem Schnoipl waren positiv zu verzeichnen, ebenso wie die Mitgliedsbeitr├Ąge. Die Kassenpr├╝fer Gabi Schindler und Thomas Kumeth hatten die Kasse gepr├╝ft. Da es keine Beanstandungen gab, wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.

Z├╝gig f├╝hrte Michaela Bergmann die Neuwahlen durch. Sie brachten durchwegs einstimmige Ergebnisse. F├╝r Sabine Spindler r├╝ckt Silke Saller in den Vorstand auf. Weiterer Beisitzer ist Andreas Gallner. Vorsitzende bleibt Irmi Birner, ihre Stellvertreterin Steffi Escherl. F├╝r das Schriftwesen ist weiter Uwe Bergmann verantwortlich, Caroline Wagner bleibt und Kassiererin. Die Kasse pr├╝fen Gabi Schindler und Thomas Kumeth.

Schulleiterin Michaela Bergmann dankte dem gesamten Vorstand f├╝r die gute Zusammenarbeit mit Schule und Schulleitung und begl├╝ckw├╝nschte alle Gew├Ąhlten. Sie betonte die harmonische Kooperation zwischen Elternbeirat und F├Ârderverein, sowie die Unterst├╝tzung des Vereins zum Wohle der Schulkinder.

Einstimmige Ergebnisse erbrachten die Neuwahlen des F├Ârdervereins ÔÇ×Freunde der Grund- und Mittelschule SchnaittenbachÔÇť. V. l.: Andreas Gallner, Thomas Kumeth, Vorsitzende Irmi Birner, Gabi Schindler, Stellv. Vorsitzende Steffi Escherl, Silke Saller, Rektorin Michaela Bergmann, 2. B├╝rgermeister Uwe Bergmann. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Einstimmige Ergebnisse erbrachten die Neuwahlen des F├Ârdervereins ÔÇ×Freunde der Grund- und Mittelschule SchnaittenbachÔÇť. V. l.: Andreas Gallner, Thomas Kumeth, Vorsitzende Irmi Birner, Gabi Schindler, Stellv. Vorsitzende Steffi Escherl, Silke Saller, Rektorin Michaela Bergmann, 2. B├╝rgermeister Uwe Bergmann.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz
Foto: Werner Schulz