zurück zur Übersicht

Nachricht vom 27.01.2022 Schule

Endlich wieder ein Ausflug!

Schulkinder genie├čen das Skilanglaufen auf der Silberh├╝tte

Gebenbach, Hahnbach, Schnaittenbach (Bericht von Werner Schulz)  Kaum zu glauben aber wahr, trotz der schwierigen Corona-Lage, durften 85 M├Ądchen und Jungen der Schulen Hahnbach, Gebenbach und Schnaittenbach im Januar an f├╝nf Vormittagen je einen Wintersporttag auf der Silberh├╝tte erleben.

Noch w├Ąhrend der Weihnachtsferien war unklar, ob die bereits im Oktober Susanne Gebhardt, der Sportfachberaterin f├╝r die Schulen in Amberg und Amberg-Sulzbach, gebuchten Langlauftage f├╝r die Dritt- und Viertkl├Ąssler der drei Grundschulen stattfinden k├Ânnen. Als das Kultusministerium lediglich mehrt├Ągige Ausfahrten verbot und die Schulleiterinnen Ingrid Schneider (GS/MS Hahnbach/GS Gebenbach) und Michaela Bergmann (GS/MS Schnaittenbach) ihre Zusagen nicht zur├╝ckzogen, war der Weg frei. Mit von der Partie waren die Klassenleiterinnen Kerstin Arnold, Helene Weigert (beide GS Hahnbach), Karin Gruschwitz (GS Gebenbach), Tatiana Sichelstiel und Sonja Gyak (beide GS Schnaittenbach).

Die Kinder fanden auf dem ca. 850 Meter hoch gelegenen Langlaufzentrum Silberh├╝tte eine pr├Ąchtige Winterlandschaft und eine ausreichende Schneedecke vor. Pro Vormittag durfte jeweils nur eine Klasse teilnehmen. Die Sch├╝ler*innen, wie ihre Lehrerinnen allesamt negativ auf Corona getestet, hatten vor Ort einen eigenen Umkleideraum, f├╝r den die Lehrkraft den Schl├╝ssel hatte. Dank der hervorragenden Vorbereitung und Organisation von Alfred Sch├Âberl und Stefan Gmeiner fanden die Kinder ihre Langlaufausr├╝stung, passend nach Gr├Â├če und Gewicht sortiert, in bereitgestellten Skihalterungen im Umkleideraum vor. Auf Unterst├╝tzung konnte Susanne Gebhardt auch bei den Trainingseinheiten z├Ąhlen. An zwei Vormittagen stand Johannes Pfab vom Trainerteam des SC Monte Kaolino Hirschau zur Verf├╝gung. Er f├╝hrte seine Sch├╝tzlinge auf professionelle Art mit motivierenden ├ťbungen spielerisch an die Sportart heran. Alle legten sich von Anfang an m├Ąchtig ins Zeug. Jedem Einzelnen war der unbedingte Wille anzumerken, den Skiern in jeder Situation Herr zu werden. Ob mit einem Bein, wie beim Roller fahren oder beim Bew├Ąltigen eines Parcours - die Sch├╝ler*innen hatten sichtlich Spa├č an der Bewegung in der frischen Winterluft. Manche pr├Ąsentierten sich als talentierte Langl├Ąufer/innen. Sie brachten entweder Vorerfahrungen durch andere Sportarten oder vom alpinen Skifahren mit oder verf├╝gten einfach ├╝ber ein nat├╝rliches Gesp├╝r. Andere nehmen bereits regelm├Ą├čig am Trainingsbetrieb des SC Monte Kaolino teil. Diese besonders geschickten Sch├╝ler*innen durften am Ende noch Erfahrungen auf der Zweikilometer-Runde sammeln. Aller Anerkennung wert war die Unterst├╝tzung durch die Klassenlehrerinnen und der Eltern. Gemeinsam halfen sie den Kindern beim An-und Ausziehen der Schuhe oder stellten sie mit aufmunternden Worten nach einem Sturz wieder auf die Beine. Es bleibt zu hoffen, dass sich im n├Ąchsten Schuljahr noch mehr Schulen trauen, an so einem exklusiven und sicheren Ausflug teilzunehmen und ihren Sch├╝ler*innen dieses einmalige Erlebnis erm├Âglichen.

Sportfachberaterin Susanne Gebhardt (l.) erm├Âglichte f├╝nf Klassen der Grundschulen Hahnbach, Gebenbach und Schnaittenbach mit insgesamt 85 Kindern je einen Wintersporttag im Langlaufzentrum auf der Silberh├╝tte (hier die Klasse 3a aus Hahnbach mit Klassenleiterin Kerstin Arnold). - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Sportfachberaterin Susanne Gebhardt (l.) erm├Âglichte f├╝nf Klassen der Grundschulen Hahnbach, Gebenbach und Schnaittenbach mit insgesamt 85 Kindern je einen Wintersporttag im Langlaufzentrum auf der Silberh├╝tte (hier die Klasse 3a aus Hahnbach mit Klassenleiterin Kerstin Arnold).

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz
Foto: Werner Schulz