zurück zur Übersicht

Nachricht vom 13.03.2022 Sonstiges

Eine Tonne Hilfsg├╝ter f├╝r Ukraine-Fl├╝chtlinge

Vilseck (Bericht von Werner Schulz)  ÔÇ×Von Herzen f├╝r die Ukraine!ÔÇť Unter diesem Motto starteten die Schwestern des Ambulanten Pflegedienstes Karin Willey letzte Woche eine Hilfsaktion f├╝r Fl├╝chtlinge aus der Ukraine ÔÇô speziell f├╝r solche, die in Rum├Ąnien Zuflucht suchen und finden.

Die Initiative dazu ergriff die aus Vladimirescu Arad (Rum├Ąnien) stammende Angela Zinveli. Sie lebt seit 2011 in Deutschland und arbeitet seit 2019 beim Vilsecker Pflegedienst. Ihr Ansprechpartner f├╝r das Unterfangen war die kirchliche Hilfsorganisation ÔÇ×Asociata Misionand Generatia de MaineÔÇť aus Suceava in Rum├Ąnien. Mit ihr hatte sie schon bei fr├╝heren Aktionen zusammengearbeitet. Bei ihrer Chefin Karin Willey, ihren Kolleginnen, vielen Patient*innen und anderen gutherzigen Menschen stie├č sie mit ihrer Idee auf offene Ohren und gro├čartige Unterst├╝tzung. Die Spendenbereitschaft ├╝bertraf alle Erwartungen. Im Haus von Angela Zinveli t├╝rmten sich innerhalb weniger Tage wahre Berge an Winterkleidung, insbesondere f├╝r Frauen und Kinder, Decken, Schuhen, Windeln, Hygieneartikeln, Medikamenten, Babynahrung und haltbaren Lebensmitteln. Gesamtgewicht der Waren: 1 000 Kilogramm. Alleine Karin Willey und ihre Pflegekr├Ąfte hatten Hilfsg├╝ter f├╝r ca. 2 000 Euro aus der eigenen Tasche f├╝r die Hilfsbed├╝rftigen eingekauft und zudem die Kosten f├╝r den Transport an die rum├Ąnisch-ukrainische Grenze in Siret ├╝bernommen. Angela Zinveli hatte daf├╝r zum Sonderpreis von 400 Euro die rum├Ąnische Spedition ÔÇ×RomTourÔÇť organisiert. Die Hilfsg├╝ter wurden am Wochenende in Rum├Ąnien an die Mitarbeiter von ÔÇ×Asociata Misionand Generatia de MaineÔÇť ├╝bergeben. Die Hilfsorganisation ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr an der Grenze in Siret pr├Ąsent, k├╝mmert sich um die Fl├╝chtlinge und stattet sie mit dem N├Âtigsten aus. Au├čerdem fahren die Helfer dreimal in der Woche mit Rot-Kreuz-Fahrzeugen in die Ukraine, um dort die Menschen mit Lebensmitteln und Medikamenten zu versorgen.

Das Spendenkonto von ASOCIATA MGM bei der Banca BCR lautet:

IBAN RO65 RNCB 0234 1679 3413 0002, Cod SWIFT/BIC: RNCBROBU, Verwendungszweck Ukraine.

ÔÇ×Von Herzen f├╝r die Ukraine!ÔÇť Unter diesem Motto sammelte das Team des Ambulanten Pflegedienstes Karin Willey, unterst├╝tzt von den Patienten und anderen gutherzigen Menschen, eine Tonne Hilfsg├╝ter f├╝r Fl├╝chtlinge aus der Ukraine. V. l.: Bettina B├Ąumler, Nadine Welzl-Lohr, Andrea Luther, Chefin Karin Willey und Initiatorin Angela Zinveli. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
ÔÇ×Von Herzen f├╝r die Ukraine!ÔÇť Unter diesem Motto sammelte das Team des Ambulanten Pflegedienstes Karin Willey, unterst├╝tzt von den Patienten und anderen gutherzigen Menschen, eine Tonne Hilfsg├╝ter f├╝r Fl├╝chtlinge aus der Ukraine. V. l.: Bettina B├Ąumler, Nadine Welzl-Lohr, Andrea Luther, Chefin Karin Willey und Initiatorin Angela Zinveli.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz