zurück zur Übersicht

Nachricht vom 07.04.2022 Vereine

DJK Ehenfeld-Massenricht sucht neuen 1. Vorstand.

Ehenfeld (Bericht von Fritz Dietl )  Der 1. Vorsitzende Stefan Kummer, konnte rund 35 Personen zur Jahreshauptversammlung im Sportheim auf der L├Âschenh├Âhe, begr├╝├čen. Unter ihnen auch B├╝rgermeister Hermann Falk und der Vorsitzende des DJK Kreisverbandes Weiden und DJK Landesvizepr├Ąsident Sigmund Balk.

Bei seinem R├╝ckblick auf das Vereinsjahr fielen nat├╝rlich viele Veranstaltungen Corona zum Opfer. Doch mehrere Arbeitseins├Ątze, Besuche bei runden Geburtstagen von Mitgliedern und eine Klausurtagung in Neurandsberg konnten durchgef├╝hrt werden.

Er teilte der Versammlung mit, dass es in der Vorstandschaft mehrere personelle Ver├Ąnderungen geben wird. Edith Dorner und Franz Kummer werden bei den Vorstandswahlen nicht mehr kandidieren. Er bedankte sich bei den beiden f├╝r die langj├Ąhrige, zuverl├Ąssige Arbeit f├╝r den Verein. Auch er selbst stand nicht mehr f├╝r das Amt des 1. Vorstands zur Verf├╝gung. Mit Wehmut blickte er auf die letzten acht Jahre zur├╝ck. Er bedankte sich f├╝r die ├╝berragende Zusammenarbeit in der Vorstandschaft w├Ąhrend der gesamten Zeit.

Den Reigen der Spartenberichte er├Âffnete die Frauenbeauftragte Brigitte Gnan. Sie berichtete ├╝ber die Aktivit├Ąten bei den Eltern-Kind-Turnern, Leitung Carolin Himmler, den Kinderturnern von Stefan Geiger und der Yoga-Gruppe von Gudrun Lohner. Die beiden Damengymnastik-Gruppen wurden abwechselnd von Marina Basler, Hildegard Brunner, Brigitte Gnan und Sabine Siegler geleitet.

Stefan Basler berichtete ├╝ber die Jugendabteilung. Es konnte in jeder Altersklasse eine Mannschaft angemeldet werden. Im Jugendbereich wird aktuell mit den Sportvereinen in Kohlberg, Hirschau, Schnaittenbach und Kemnath zusammengearbeitet.

Reinhard Meyer informierte, als Vertretung von Betreuer Dominik Horn, der sich beruflich in Asien befindet, ├╝ber den Seniorenbereich. Der Altersdurchschnitt der 1. und 2. Mannschaft liegt unter 23 Jahren. Die Stimmung in den Teams ist gut, was sich im Trainingsbesuch von durchschnittlich 22,2 Spielern widerspiegelt. Er teilte den Anwesenden auch mit, dass mit den Trainern f├╝r die Saison 2022/23 Einigkeit erzielt werden konnte und beide verl├Ąngert haben.

Georg Kustner berichtete ├╝ber die ÔÇ×Alten HerrenÔÇť. Wenigstens im Sommer konnten die w├Âchentlichen Radtouren, eine Zwei-Tages Fahrradtour nach Waldsassen und das Bergwander-Wochenende in F├╝gen/Zillertal durchgef├╝hrt werden.

F├╝r die Neuwahlen bildeten B├╝rgermeister Hermann Falk, Stadtrat Manuel Falk und DJK Kreisvorsitzender Sigmund Balk den Wahlausschu├č. Einstimmig wurde beschlossen, die Posten per Handzeichen zu w├Ąhlen, falls nur eine Person vorgeschlagen wird. Alle Kandidaten wurden einstimmig gew├Ąhlt. Neuer 1. Schriftf├╝hrer ist jetzt Jonas Beierl und 2. Kassier wurde Selina Dorner. Leider konnte f├╝r den 1. Vorstand, Stefan Kummer, kein Ersatz gefunden werden. Er bleibt lt. Satzung bis auf weiteres im Amt. Sobald Ersatz gefunden wird, erfolgt eine au├čerordentliche Versammlung, mit Wahl.

Dann konnte der nun kommissarische Vorsitzende, einige Mitglieder f├╝r ihre langj├Ąhrige, ehrenamtliche T├Ątigkeit ehren. Norbert Meier ist seit 30 Jahren Kassenpr├╝fer, Hans Manthey, seit 30 Jahren Schiedsrichter, Hermann Schlosser seit 30 Jahren Kassier und Edith Dorner unterst├╝tzte diesen 20 Jahre lang als 2. Kassier.

Die folgenden Ehrungen nahm dann 2. Vorstand Stefan Basler vor.

Er ehrte Stefan Kummer f├╝r 20 Jahre Vorstandst├Ątigkeit. ( 2002 ÔÇô 2010, 3. Vorstand, 2010 ÔÇô 2014 2. Vorstand und 2014 bis 2022, 1. Vorstand ) und Franz Kummer f├╝r 18 Jahre als Schriftf├╝hrer.

Vom DJK- Kreisvorsitzenden Balk wurde Stefan Kummer mit dem DJK Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet.

Die neue Vorstandschaft setzt sich zusammen aus:

1. Vorstand: Stefan Kummer ( kommissarisch )

2. Vorstand: Stefan Basler

3. Vorstand: Reinhard Meyer

4. Vorstand: Georg Kustner, 1. Kassier Hermann Schlosser, 2.Kassier Selina Dorner, 1. Schriftf├╝hrer Jonas Beierl, 2. Schriftf├╝hrer Andrea Trummer, Frauenbeauftragte Brigitte Gnan, Gesamtjugendleiterin Melanie Gebhardt, 1. stellv. Jugendleiter Andreas Ott, 2. stellv. Jugendleiter Tobias Pr├Âsl, Spartenleiter Senioren Dominik Horn, Betreuer AH Georg Kustner, 1. Ausschu├čmitglied Andreas Ott, 2. Ausschu├čmitglied Thomas Trummer, 3. Ausschussmitglied Stephan Schmalzl, Kassenpr├╝fer Berthold Maier u. Norbert Meier Platzkassier Mario Falk, stellv. Pl.kassier Thomas Kummer, Platzwarte Thomas Gnan, Richard Falk ud Helmut Falk, Pressewart Fritz Dietl.

Alle Kandidaten wurden einstimmig gew├Ąhlt.

Der neuen Vorstandschaft der DJK Ehenfeld-Massenricht gratulierten B├╝rgermeister Hermann Falk li. Und DJK Kreisvorsitzender Sigmund Balk. 4. v. re. - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
Der neuen Vorstandschaft der DJK Ehenfeld-Massenricht gratulierten B├╝rgermeister Hermann Falk li. Und DJK Kreisvorsitzender Sigmund Balk. 4. v. re.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl
Foto: Fritz Dietl