zurück zur Übersicht

Nachricht vom 23.04.2022 Wirtschaft

Markt am 7. Mai

Hirschau (Bericht von Alfred HĂ€rtl)  Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause findet am 7. Mai von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr wieder der bekannte und beliebte FrĂŒhjahrsmarkt in Hirschau statt.

Wegen der Corona-Pandemie war der Markt in den Jahren 2020 und 2021 komplett ausgefallen. Umso mehr freut sich der Gewerbeverbandsvorsitzende Alfred HĂ€rtl, dass heuer wieder ein Markt stattfinden kann.

Der Markt versteht sich als Schaufenster der der heimischen Wirtschaft in der Hirschauer Innenstadt. Hier prĂ€sentieren sich beim FrĂŒhjahrsmarkt Firmen, Betriebe, Dienstleister und Vereine. Der FrĂŒhjahrsmarkt ist nicht nur fĂŒr die örtlichen Gewerbetreibenden eine attraktive Plattform, sondern bietet vor allem auch den BĂŒrgern der Region einen guten Überblick ĂŒber die Angebote in Ihrem direkten Umfeld.

Es werden weitere Marktteilnehmer wie Handwerker und Gewerbetriebende gesucht, die ihre Waren darbieten oder verkaufen wollen. Auch Vereine haben die Möglichkeit sich zu prÀsentieren.

Teilnehmen können unter anderem alle Gewerbetreibende, sowie die Einrichtungen und Vereine aus Hirschau und Umgebung. Interessenten sollten sich bitte zeitnah anmelden.

Ansprechpartner ist der Vorsitzende Alfred HĂ€rtl vom Gewerbeverband Telefonnummer 01704839165), der 2. Vorsitzenden Werner Weigl Tel. 9622/ oder die 2. Vorsitzende Gabi Huber, Tel. 09622/2492

Hirschauer FrĂŒhjahrsmarkt - Foto von Alfred HĂ€rtlFoto: Alfred HĂ€rtl
Hirschauer FrĂŒhjahrsmarkt

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Alfred HĂ€rtl
Foto: Alfred HĂ€rtl