zurück zur Übersicht

Nachricht vom 24.05.2022 Jugend & Familie

Viele Besucher wollten Ehenfelder Container-Kindergarten besichtigen.

Ehenfeld (Bericht von Fritz Dietl )  Groß und Klein war der Einladung der BRK-KindertagesstĂ€tte „KiTa mit Herz“ gefolgt. Bei sonnigem FrĂŒhlingswetter nutzten die vielen Interessierten, unter ihnen auch die drei BĂŒrgermeister der Stadt Hirschau und einige StadtrĂ€te, die Möglichkeit zur Besichtigung des neuen Container-Kindergartens. Er ist bereits seit dem 1. September 2020, auf dem GelĂ€nde der Ehenfelder Schule, in Betrieb. Corona bedingt konnte erst jetzt ein Tag der offenen TĂŒr abgehalten werden.

BegrĂŒĂŸt wurden die GĂ€ste von der Leiterin der Einrichtung, Bettina Rösch und musikalisch von den „Tiger-Enten“. „Die schlauen FĂŒchse“ erzĂ€hlten in ihrem Singspiel das MĂ€rchen von den Bremer Stadtmusikanten und die „Kleinen wilden Tiger“ trugen den RĂ€uber-Tanz vor. Alle zusammen sangen den Feuerwehr-Rap und tanzten den „Körper-Boogie-Woogie“. Beim gemeinsamen Auszug erhielten sie langanhaltenden Beifall fĂŒr ihre AuffĂŒhrungen. FĂŒr die kleinen GĂ€ste war eine Spielstraße aufgebaut worden und sie konnten sich schminken lassen und Boote und Froschkönig-Figuren basteln. FĂŒr das leibliche Wohl sorgten Elternbeirat und Förderverein. Die vielen Sitzgelegenheiten, die rund um die Container aufgestellt waren, wurden ausgiebig genutzt.

BegrĂŒĂŸung durch die Leiterin Bettina Rösch. - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
BegrĂŒĂŸung durch die Leiterin Bettina Rösch.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl
Foto: Fritz Dietl