zurück zur Übersicht

Nachricht vom 18.06.2022 Schule

Nach langem Lockdown im Schullandheim Gemeinschaft erlebt

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  ‚ÄěSchullandheim ist super! K√∂nnten wir nicht ein paar Tage l√§nger bleiben?‚Äú Restlos begeistert waren die M√§dchen und Jungen der Kombiklasse 1/2 und die Viertkl√§ssler der Grundschule von ihrem Aufenthalt im Schullandheim Glei√üenberg.

Das Corona-Virus machte Schullandheimaufenthalte lang Zeit unm√∂glich. Zudem sind Lehrkr√§fte rar, die es regelm√§√üig wagen, mit ihrer Klasse einige Tage im Schullandheim zu verbringen. Studienr√§tin Hildegard Feyrer geh√∂rt zu dieser P√§dagoginnen. Mit von der Partie waren dieses Mal nicht nur ihre Erst- und Zweitkl√§ssler, sondern auch die Viertkl√§ssler mit ihrer Klassenleiterin Ramona Ruppert und Lehramtsanw√§rter Michael Kranl. Soziales Lernen und das Erleben von Gemeinschaft waren die obersten Ziele des Aufenthalts. Ob Schatzsuche, Schnitzeljagd, Fu√üballspielen oder generell Sport im Freien ‚Äď den Kindern machte es Riesenspa√ü. Hellauf begeistert waren die Kinder vom geocoaching in der waldreichen und felsigen Umgebung des Heimes. Dazu war F√∂rderlehrer Dieter Albrecht eigens f√ľr einen Tag nach Glei√üenberg gekommen. Ob Schnitzel, Gockerl, Kaiserschmarrn, Schokopudding oder Eis ‚Äď die Kleinen waren mit der Heimk√ľche mehr als zufrieden: ‚ÄěDas Essen schmeckt so gut wie bei meiner Oma!‚Äú Die Lehrkr√§fte waren beeindruckt von der Selbst√§ndigkeit und Teamf√§higkeit ihrer Sch√ľtzlinge. Ob beim Tischdienst oder der Zimmerordnung ‚Äď die Zusammenarbeit der gr√∂√üeren und kleineren Kinder klappte ausgezeichnet. Das gegenseitige Helfen und Unterst√ľtzen bei allen Arbeiten, auch beim L√∂sen von R√§tseln und Quizaufgaben, war beispielgebend. Besonderes Lob galt den Erstkl√§sslern, die diese f√ľnf Tage ohne Mama und Papa mit Bravour meisterten.

‚ÄěSchullandheim ist super!‚Äú Die M√§dchen und Jungen der Kombiklasse 1/2 und die Viertkl√§ssler waren genauso begeistert von ihrem Aufenthalt im Schullandheim Glei√üenberg wie ihre Klassenleiter Hildegard Feyrer (hinten l.) und Ramona Ruppert (hinten r.) sowie F√∂rderlehrer Dieter Albrecht (hinten Mitte).  - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
‚ÄěSchullandheim ist super!‚Äú Die M√§dchen und Jungen der Kombiklasse 1/2 und die Viertkl√§ssler waren genauso begeistert von ihrem Aufenthalt im Schullandheim Glei√üenberg wie ihre Klassenleiter Hildegard Feyrer (hinten l.) und Ramona Ruppert (hinten r.) sowie F√∂rderlehrer Dieter Albrecht (hinten Mitte).

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz