zurück zur Übersicht

Nachricht vom 06.08.2022 Vereine

Kinder profitieren vom Erfolg des Entenrennens der Tabler

RT 69 Amberg spendet ├╝ber 17.000 Euro an SkF und HPT

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  Das 19. Entenrennen hat gro├čen Zuspruch gefunden, sowohl bei den Sponsoren, die die ├╝berdimensionalen Enten erstanden, als auch bei den K├Ąufern der kleinen Rennenten. Jetzt gab der Veranstalter, Round Table 69 Amberg, bekannt, dass nach der Endabrechnung rund 25.000 Euro als Gewinn zu verbuchen sind. Davon verteilte der Club nun ├╝ber 17.000 Euro an Spenden.

Seit etlichen Jahren geh├Ârt die Heilp├Ądagogische Tagesst├Ątte (HPT) St. Martin der Katholischen Jugendf├╝rsorge in Amberg zu den Beg├╝nstigten. Vertreter der Clubs ├╝berbrachten dem Leitungsteam 6969,69ÔéČ. Und ├╝ber eine Zuwendung in H├Âhe von 10.069,69 ÔéČ durfte sich der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) freuen. Der Rest wird in kleineren Betr├Ągen an weitere Spendenempf├Ąnger verteilt.

Nach eigenen Angaben wird die Spende an die HPT f├╝r eine neue Inneneinrichtung genutzt, um f├╝r die Kinder ein sch├Ânes Ambiente zu schaffen, in dem sie sich wohl f├╝hlen. Es werden auch neue Spiele und Spielger├Ąte angeschafft. Den Rest wird das HPT f├╝r Ferienfahrten und Ausfl├╝ge an Wochenenden und in den Ferien verwenden. Nach Angaben des Clubs planen die Tabler mit den Kindern zum Zelten nach Etzelwang zu fahren.

Passender Anlass f├╝r die Spenden├╝bergabe an den SkF war das traditionelle Sommerfest, das nach zweij├Ąhriger Corona-Zwangspause nun wieder f├╝r die Familien mit Pflegekindern beim Jugendzentrum veranstaltet werden durfte. Die ÔÇ×TablerÔÇť besorgten Kuchen und standen am Grill, stellten eine H├╝pfburg auf, engagierten einen Zauberer und hatten wie die Buben und M├Ądchen selbst viel Spa├č beim Erwachsenen- und Kinderschminken.

Wieder einmal unterst├╝tzte Round Table 69 Amberg die Heilp├Ądagogische Tagesst├Ątte (HPT) St. Martin der Katholischen Jugendf├╝rsorge in Amberg. Vorne von links Evi Gesierich (Bereichsleitung HPT), Lisa Ri├č (Erzieherin HPT St. Martin), Sebastian Kopp (Gruppenleitung HPT St. Martin) und Hannelore Haberzett (Einrichtungsleitung Haus St. Elisabeth Windischeschenbach). Dahinter links RT-Vizepr├Ąsident Thomas Andraschko und rechts Pr├Ąsident Michael Golinski. - Foto von UschaldFoto: Uschald
Wieder einmal unterst├╝tzte Round Table 69 Amberg die Heilp├Ądagogische Tagesst├Ątte (HPT) St. Martin der Katholischen Jugendf├╝rsorge in Amberg. Vorne von links Evi Gesierich (Bereichsleitung HPT), Lisa Ri├č (Erzieherin HPT St. Martin), Sebastian Kopp (Gruppenleitung HPT St. Martin) und Hannelore Haberzett (Einrichtungsleitung Haus St. Elisabeth Windischeschenbach). Dahinter links RT-Vizepr├Ąsident Thomas Andraschko und rechts Pr├Ąsident Michael Golinski.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Uschald
Foto: Uschald