zurück zur Übersicht

Nachricht vom 08.08.2022 Politik

Freie Wähler Hirschau spendieren Warnschutzwesten

Hirschau (Bericht von Fritz Dietl )  Vertreter der Freien W√§hler Hirschau kamen zum √úbergabetermin der Warnschutzwesten, in den St. Wolfgang-Kindergarten Hirschau. Auf Initiative von FW-Stadtrat Matthias Dotzler wurden f√ľr die Sicherheit der Kinder Warnschutzwesten gekauft. Kurz vor Beginn der Sommerferien war es endlich soweit, die gelieferten Schutzwesten konnten an die Vertreterinnen der Kinderg√§rten √ľbergeben werden.

Bei der √úbergabe betonte erster Vorstand Franz Dorfner, dass man gerne f√ľr die Sicherheit der Kinder im Hirschauer Stadtgebiet etwas tun wollte. Beim Treffen waren von den Kinderg√§rten anwesend: Uta Kriegler (St. Wolfgang), Evelyn H√∂gl (St. Antonius) Gisela Falk (Marienkindergarten) und Bettina R√∂sch (BRK-Kindergarten Ehenfeld). Sie alle waren √ľber die Spende der Freien W√§hler sehr erfreut und best√§tigten den Bedarf daf√ľr. Stellvertretend f√ľr die anderen Kindergartenleiterinnen bedankte sich Uta Kriegler vom Kindergarten St. Wolfgang f√ľr die Spende und erkl√§rte, dass durch die Warnwesten die Kinder bei den unterschiedlichen Unternehmungen nun deutlich besser wahrgenommen werden k√∂nnen und dadurch die Sicherheit verbessert w√ľrde.

Kinder des St. Wolfgang-Kindergartens, mit ihren neuen Warnschutzwesten, mit v. li. Bettina Rösch, Evelyn Högl, Franz Dorfner, Uta Kriegler, Sepp Falk (FW), Gisela Falk und Stadtrat Matthias Dotzler. - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
Kinder des St. Wolfgang-Kindergartens, mit ihren neuen Warnschutzwesten, mit v. li. Bettina Rösch, Evelyn Högl, Franz Dorfner, Uta Kriegler, Sepp Falk (FW), Gisela Falk und Stadtrat Matthias Dotzler.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl