zurück zur Übersicht

Nachricht vom 16.11.2022 Vereine

Große Beteiligung beim Tag des Kinderturnens

Hirschau (Bericht von Fritz Dietl )  ‚ÄěLieber Turnhallen-Rocker als Konsolen-Zocker‚Äú. Mit diesem Aufruf hatten die Verantwortlichen der Turnabteilung des TuS Hirschau die M√§dchen und Buben zwischen 2 und 6 Jahren zur Teilnahme am Tag des Kinderturnens eingeladen. Die √úbungsleiter des Vereins hatten die Schulturnhalle in einen tollen Abenteuerspielplatz verwandelt. Ihre Arbeit wurde belohnt. Am Vormittag und in den Nachmittagsstunden nutzten viele Kinder, unterst√ľtzt von Eltern und √úbungsleitern, die M√∂glichkeit zum Toben, Klettern, Balancieren oder Schaukeln. In diesem Jahr hatte der Deutsche Turner-Bund eine besondere Aktion angeboten: Einmal um die Welt und zwar mit Purzelb√§umen. Jeder Purzelbaum z√§hlte zwei Meter. Die aufsummierte Gesamtstrecke sollte am Ende um die Weltkugel reichen. 95 Kinder, beteiligen konnten sich nat√ľrlich auch die Eltern, haben √ľber 1300 Purzelb√§ume geschafft und so zum Gelingen des Vorhabens beigetragen. Sie wurden mit einer Teilnehmerurkunde belohnt. An diesem Tag hat sich der Satz vom Pr√§sidenten des Deutschen Turner-Bundes Alfons H√∂lzl bewahrheitet: ‚ÄěFische schwimmen, V√∂gel fliegen, Kinder turnen‚Äú.

Die Turnhalle wurde zum Abenteuerspielplatz - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
Die Turnhalle wurde zum Abenteuerspielplatz

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl