zurück zur Übersicht

Nachricht vom 06.12.2022 Vereine

Marktplatzchristbaum der gro├če Versteigerungsrenner

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  Die Entscheidung von Round Table und Old Table, die mittlerweile f├╝nfte Christbaumversteigerung w├Ąhrend des Weihnachtsmarkts zu veranstalten, erwies sich als richtig. So fanden sich am Sonntagnachmittag doch zahlreiche Kauf- und Schaulustige am Marktplatz ein, um dies und das f├╝r einen guten Zweck zu ersteigern.

Es sollten Sachen angeboten werden, die man sonst nicht immer erstehen kann, war so der Grundgedankte bei der Auswahl der Preise. Nat├╝rlich standen die beiden st├Ądtischen Christb├Ąume vom Marktplatz und Malteserplatz im Vordergrund. Und mit 300 Euro erzielte der Baum, der noch bis nach Weihnachten auf dem Marktplatz steht, einen Spitzenerl├Âs. Der Zuschlag beinhaltet auch die Anlieferung des zers├Ągten Baums. Ebenfalls ein H├Âchstgebot wurde f├╝r eine Gruppenf├╝hrung im historischen Dachstahl der Basilika St. Martin abgegeben.

Die Moderatoren Andreas Diehl und Stefan Fuchs boten auch f├╝r Leute, die das Ganze nur am Rande verfolgen wollten, einen durchaus unterhaltsamen Nachmittag. Sie schafften es, dass 200 Euro f├╝r einen Besuch bei der Amberger Feuerwehr in die Clubkasse flossen. Der Clou hierbei ist eine Fahrt in luftige H├Âhen (max. 32 m) mit dem Teleskopgelenkmast.

Einige der Schmankerln waren Eselreiten bei der Dr.-Andrea-Winkler-Wilfurth-Stiftung in Schnaittenbach, Quad- und Baggerfahren, Teilnahme an der Er├Âffnung des Escaperoom-Spiels in der Fronfeste Amberg, eine Schmerztherapie samt Fascienrollen in der Praxis "Schmerzfrei Fuchs" oder zwei Wohnzimmerkonzerte mit dem Solok├╝nstler "Rais", der sich den Besuchern mehrmals mit kurzen Kostproben seines K├Ânnens auf der B├╝hne des Weihnachtsmarkts vorstellte.

Schlie├člich kamen auch eine Rechtsberatung durch Rechtsanwalt Martin Asmus, eine Jahresmitgliedschaft im Fitnessstudio Gym10 sowie sieben Nordmanntannen, die vom Lions-Christbaummarkt stammten, unter den Hammer. Den Gesamterl├Âs der Versteigerung geben die Tabler an f├Ârderw├╝rdige lokale Projekte der Kinder- und Jugendhilfe weiter.

Die Moderatoren Andreas Diehl (links) und Stefan Fuchs (rechts) boten den zahlreichen Marktbesuchern bei der Christbaumversteigerung einen unterhaltsamen Nachmittag.  - Foto von UschaldFoto: Uschald
Die Moderatoren Andreas Diehl (links) und Stefan Fuchs (rechts) boten den zahlreichen Marktbesuchern bei der Christbaumversteigerung einen unterhaltsamen Nachmittag.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Uschald