zurück zur Übersicht

Nachricht vom 28.04.2023 Vereine

Hirschauer Anglerjugend startet wieder durch.

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Am vergangenen Samstag traf sich ein Teil der Hirschauer Anglerjugend, um das Angeljahr 2023 einzulĂ€uten. Am SĂŒdufer des MĂŒhlweihers fanden sich sechs Jugendliche ein, um das in den vorhergegangenen Gruppenstunden Erlernte umzusetzen. 1. Vorsitzender Stefan Dotzler war sehr zufrieden mit dem Können der Jungangler und der hervorragenden Betreuung durch das Jugendleiterteam. Die beiden Jugendleiter Tobias Prösl und Philip Merz freuten sich sehr darĂŒber, dass sich der ehemalige Jugendleiter und 1. Vorstand Mario Rauscher wieder fĂŒr die Jugendarbeit einsetzt und sich in Zukunft bei der Hirschauer Angeljugend mit einbringt. Nach fĂŒnf Stunden am Wasser trafen sich alle gemeinsam am Festplatz des Vereins zum Grillen und ließen den Angeltag ausklingen. Jugendleiter Tobias Prösl kĂŒndigte an, dass am ersten Pfingstwochenende vom 26. Bis 28. Mai wieder ein Jugendlager stattfinden wird. Hierzu werden alle Jugendlichen des Vereins noch extra eingeladen.

Um das in Gruppenstunden Erlernte umzusetzen, traf sich die Anglerjugend zu einem Angeltag am MĂŒhlweiher. Vorne v. l.: Nils Prösl, Johannes Zach, Jan Prösl und Tim Basler, hinten v. l.: 1. Vorstand Stefan Dotzler, 2. Jugendleiter Philip Merz, 1. Jugendleiter Tobias Prösl, Elias Birner und Cornelius Lohner. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Um das in Gruppenstunden Erlernte umzusetzen, traf sich die Anglerjugend zu einem Angeltag am MĂŒhlweiher. Vorne v. l.: Nils Prösl, Johannes Zach, Jan Prösl und Tim Basler, hinten v. l.: 1. Vorstand Stefan Dotzler, 2. Jugendleiter Philip Merz, 1. Jugendleiter Tobias Prösl, Elias Birner und Cornelius Lohner.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz