zurück zur Übersicht

Nachricht vom 08.05.2023 Kirchen

17 Erstkommunikanten treten an den Tisch des Herrn

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Ein gro├čer Festtag steht der Katholischen Pfarrgemeinde Mari├Ą Himmelfahrt am kommenden Sonntag (14. Mai) ins Haus: 17 Kommunionkinder ÔÇô elf M├Ądchen und sechs Jungen - treten erstmals an den Tisch des Herrn. Im schulischen Religionsunterricht hat sie Stadtpfarrer Johann Hofmann auf den gro├čen Tag vorbereitet. Ganz wichtig war auch die au├čerschulische Vorbereitung durch Tischm├╝tter.

Am Sonntag sammeln sich die Erstkommunikanten um 9.15 Uhr in der Stadt- und Pfarrb├╝cherei. Von dort aus ziehen sie zusammen mit Stadtpfarrer Johann Hofmann zur Stadtpfarrkirche, wo um 9.30 Uhr die feierliche Eucharistiefeier beginnt. F├╝r den Gottesdienst sind die Pl├Ątze im vorderen Teil der Pfarrkirche den Erstkommunionkindern, ihren Eltern und Verwandten vorbehalten. Am Nachmittag feiern die Kinder um 17 Uhr eine Dankandacht in der Pfarrkirche. Dabei werden u.a. die Andachtsgegenst├Ąnde der Kinder gesegnet. Im Verlauf der Andacht geben die Kinder ihr Opfer f├╝r die Katholische Diaspora-Kinderhilfe.

Der Kommunionausflug findet am Montag, 15. Mai, statt. Er beginnt um 8 Uhr in der Stadtpfarrkirche mit einer kurzen Andacht und dem Reisesegen. Anschlie├čend geht es ins Altm├╝hltal zur Tropfsteinh├Âhle Schulerloch, dann per Schiff nach Kelheim und zum Kloster Weltenburg.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.