zurück zur Übersicht

Nachricht vom 21.05.2023 Vereine

Round Tabler helfen den Helfern der DLRG

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  Mit einer Spende ├╝ber 1.000,69 Euro bedankte sich Round Table 69 Amberg beim DLRG-Ortsverband Amberg f├╝r den mittlerweile schon dritten Einsatz beim diesj├Ąhrigen Entenrennen. Das Geld kommt den Wasserrettern insofern sehr gelegen, weil die Gruppe ein neues Raft anschaffen muss.

Mit neun Mann samt zwei Rettungsbooten und einem Infostand mit Reanimations├╝bungspuppe und Puzzle f├╝r Kinder r├╝ckte die DLRG am Entenrenntag an. Ein Boot blieb an Land zur Freude vieler Kinder, ein Boot wurde zu Wasser gelassen. Unter Leitung von Rainer Kratzer hatten die Helfer alle H├Ąnde voll zu tun, um die 120 ankommenden Sponsorenenten am Zieleinlauf an Land zu bringen. Damit nicht genug. Am Ende der Veranstaltung suchten DLRG-Helfer das gesamte Vilsufer nach verschollenen Entchen ab, zum Teil in Wathosen, zum Teil vom Boot aus.

ÔÇ×Wir wissen das sehr zu sch├ĄtzenÔÇť, sagte Pr├Ąsident Thomas Andraschko, der deshalb zusammen mit Schatzmeister Stefan Fuchs einen Riesenscheck ├╝ber 1000,69 Euro ├╝berbrachte. Sehr zur Freude und ├ťberraschung des ├Ârtlichen DLRG-Vorsitzenden Gerhard Schottenheim, seines Vertreters Bernd Parlow und von Schatzmeisterin Franziska Lehmann.

Wie Schottenheim den Vertretern von Round Table berichtete, hat die Ortsgruppe ein neues Raft, ein aufblasbares Rettungsboot mit verst├Ąrktem Boden geordert. Durch seinen flachen Tiefgang ist das Flo├č f├╝r den Einsatz bei niedrigem Wasserstand, etwa auf der Vils, bestens geeignet. Es kostet 6.000 Euro. Da tun die 1000,69 Euro der Tabler sehr gut, war zu h├Âren. ÔÇ×Es gibt zwar einen Zuschuss f├╝r den Ankauf, doch der Ortsgruppe bleibt eine RestfinanzierungÔÇť, berichtete Gerhard Schottenheim.

Die Ortsgruppe verf├╝gt ├╝ber derzeit 25 Aktive, etwa Rettungsschwimmer und Taucher. In Ausbildung sind momentan fast 90 Kinder und Jugendliche. Zusammen mit ihren F├Ârderern hat die Ortsgruppe rund 370 Mitglieder. Die Ortsgruppe steht f├╝r Eins├Ątze, die die Integrierte Leitstelle veranlasst, nicht nur in Amberg sondern auch in den Landkreisen Amberg-Sulzbach und Schwandorf zur Verf├╝gung.

1.000,69 Euro stellt Round Table Amberg der DLRG f├╝r die Beschaffung eines Rafts zur Verf├╝gung. Von links bei der ├ťbergabe DLRG-Schatzmeisterin Franziska Lehmann, DLRG-Vorsitzender Gerhard Schottenheim, Stefan Fuchs und Thomas Andraschko von Round Table 69 Amberg und DLRG-Stellvertreter Bernd Parlow. Bild: Uschald - Foto von UschaldFoto: Uschald
1.000,69 Euro stellt Round Table Amberg der DLRG f├╝r die Beschaffung eines Rafts zur Verf├╝gung. Von links bei der ├ťbergabe DLRG-Schatzmeisterin Franziska Lehmann, DLRG-Vorsitzender Gerhard Schottenheim, Stefan Fuchs und Thomas Andraschko von Round Table 69 Amberg und DLRG-Stellvertreter Bernd Parlow. Bild: Uschald

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Uschald