zurück zur Übersicht

Nachricht vom 07.06.2023 Vereine

Tabler revanchieren sich bei den Amberg Mad Bulldogs

Amberg (Bericht von Uschald-PR Amberg )  Erstmals beteiligten sich die Mad Bulldogs am Familienfest von Round Table (RT) Amberg. Dieses fand anl√§sslich des 20. Entenrennens im Hof des Landratsamts statt. Daf√ľr bedankte sich Round Table nun mit einer Spende.

Rund 30 American-Football-Spieler, die innerhalb des TV Amberg eine eigene Sparte bilden, waren beim Familienfest der Round Tabler am Renntag im Einsatz. Neben den Eishockey-Spielern, der DLRG und der Feuerwehr war der Stand der Footballer der große Hingucker im Hof des Landratsamts.

Derzeit hat der Club 70 aktive Spieler, verteilt auf die U 13, U 15 und Senioren. Vor der Abfahrt zu einem Ausw√§rtsmatch √ľberraschten Pr√§sident und Schatzmeister von Round Table 69 Amberg, Thomas Andraschko und Stefan Fuchs, die Mannschaft mit der √úbergabe eines √ľberdimensionalen Spendenschecks in H√∂he von 690 Euro. Head Coach Daniel Emmanuel bedankte sich daf√ľr im Namen der Mannschaft.

Mit einer Spende von 690 Euro bedankte sich Round Table Amberg bei den Amberg Mad Bulldogs. Von vorne links Dr. Jens Tröger, RT-Clubpräsident Thomas Andraschko, RT-Schatzmeister Stefan Fuchs und Head Coach Daniel Emmanuel. Bild: Uschald - Foto von UschaldFoto: Uschald
Mit einer Spende von 690 Euro bedankte sich Round Table Amberg bei den Amberg Mad Bulldogs. Von vorne links Dr. Jens Tröger, RT-Clubpräsident Thomas Andraschko, RT-Schatzmeister Stefan Fuchs und Head Coach Daniel Emmanuel. Bild: Uschald

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Uschald