zurück zur Übersicht

Nachricht vom 31.10.2023 Kirchen

KLJB Ehenfeld spendet f├╝r FLIKA

Ehenfeld (Bericht von Fritz Dietl )  Bei der letzten Jahreshauptversammlung der katholischen Landjugend entschlossen sich die Mitglieder f├╝r einen wohlt├Ątigen Verein zu spenden.Es sollten Kinder und Jugendliche unterst├╝tzt werden und das Geld sollte in der Region bleiben. Man entschied sich f├╝r den F├Ârderverein FLIKA e. V Amberg (F├Ârderverein Klinik f├╝r Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg). Er f├Ârdert die Betreuung und Versorgung der Kinder und Jugendlichen im Krankenhaus und unterst├╝tzt und begleitet sie und ihre Angeh├Ârigen in belastenden Situationen. Ferner wird die medizinische Betreuung von Kindern und Jugendlichen aus der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach unterst├╝tzt und geholfen, dass sie schneller gesund werden. Bei der ├ťbergabe an die 1. Vorsitzende des F├Ârdervereins, Margit Meier ├╝berreichten die Vorstandsmitglieder der Landjugend, Hannah Dotzler, Marie Lederer und Felix Rumpler einen symbolischen Spendenscheck ├╝ber 650 Euro. Die Spende wird zum einen f├╝r Spielm├Âglichkeiten der Kinder, sowie f├╝r erg├Ąnzende medizinische Ausstattung verwendet. Margit Meier bat die anwesenden Vorstandsmitglieder den Dank des F├Ârdervereins f├╝r die gro├čz├╝gige Spende, an alle Mitglieder der Landjugend weiterzugeben.

Bei der ├ťbergabe des Spendenschecks, von re. Hannah Dotzler, die Vorsitzende von FLIKA, Margit Meier, Marie Lederer und Felix Rumpler.  - Foto von Fritz DietlFoto: Fritz Dietl
Bei der ├ťbergabe des Spendenschecks, von re. Hannah Dotzler, die Vorsitzende von FLIKA, Margit Meier, Marie Lederer und Felix Rumpler.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Fritz Dietl