zurück zur Übersicht

Nachricht vom 25.11.2023 Politik

Krippenausstellung

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Zum 25. Mal pr√§sentiert der CSU-Ortsverband am ersten Adventswochenende (2./3. Dezember) im Rahmen des Hirschauer Weihnachtsmarktes im Erdgeschoss des Rathauses eine Krippenausstellung. 14 Aussteller haben beim Organisator, dem stellvertretenden CSU-Ortsvorsitzenden Stadtrat Martin Merkl, ihre Teilnahme angemeldet. Die Krippenfreunde kommen aus Hirschau, Massenricht, Freudenberg, Aschach, Vilseck und Poppenricht. Sie bauen im Erdgeschoss des Rathauses insgesamt 27 Krippen auf. Zu sehen gibt es heimatliche Krippen genauso wie alpenl√§ndische und orientalische. Diese sind in unterschiedlichen Bauarten gefertigt, z.B. mit Laternen und eine Wurzelkrippe. Zum ersten Mal sind gekl√∂ppelte bzw. mit Kl√∂ppelkunst verzierte, von Kornelia St√∂we gefertigte Krippen zu sehen. Am Samstag ist die Ausstellung von 15 bis 19 Uhr ge√∂ffnet, am Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden der Besucher gehen ab heuer in den n√§chsten drei Jahren an die √∂rtlichen Kinderg√§rten, dieses Jahr an den Antonius-Kindergarten. Die KiTa-Leitung und die Erzieherinnen wollen die Spende f√ľr Kinderfahrzeuge und p√§dagogisch wertvolles Spielmaterial verwenden.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.