zurück zur Übersicht

Nachricht vom 19.12.2023 Sonstiges

Zahntechnische Betriebe spenden f├╝r krebskranke Kinder

Amber/Amberg-Sulzbach (Bericht von Werner Schulz)  Gro├če Weihnachts├╝berraschung f├╝r die Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach e.V. und ihre Vorsitzende Petra Waldhauser. Eine Reihe zahntechnischer Betriebe aus der Stadt Amberg und dem Landkreis Amberg-Sulzbach hat sich zusammengeschlossen und ihr eine Spende in H├Âhe von 7 500 Euro zur Anschaffung eines weiteren Schul-Avatars ├╝bergeben. Der Schulroboter leistet wertvolle Arbeit f├╝r langzeiterkrankte Kinder, die aufgrund ihrer Krankheit den Schulunterricht nicht besuchen k├Ânnen. Der Avatar steht auf der jeweiligen Schulbank in der Klasse, von wo aus er das abwesende Schulkind vertritt. Durch eine integrierte Kamera, Lautsprecher und ein Mikrofon kann der Sch├╝ler bzw. die Sch├╝lerin daheim bzw. im Krankenhaus alles sehen und h├Âren, was im Klassenzimmer passiert. Die betroffenen Kinder k├Ânnen also interaktiv am Schulleben teilnehmen. So leistet die Technologie einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt der Selbstbestimmung, Mobilit├Ąt und t├Ąglichen sozialen Interaktion von Personen mit Einschr├Ąnkungen. Petra Waldhauser bedankte sich mit herzlichen Worten bei den Spenden f├╝r diese tolle Aktion: ÔÇ×Uns liegt sehr viel daran, dass Kinder, die l├Ąngere Zeit in der Klinik bleiben m├╝ssen, den Kontakt zu ihren Schulfreunden und Lehrkr├Ąften aufrecht erhalten und sie somit ein St├╝ck Normalit├Ąt erleben k├Ânnen.ÔÇť Der Avatar, so Waldhauser, sei f├╝r die Kinder in der Kinderonkologie in Regensburg bestimmt.

Zahntechnische Betriebe spenden f├╝r krebskranke Kinder - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Zahntechnische Betriebe spenden f├╝r krebskranke Kinder

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz