zurück zur Übersicht

Nachricht vom 31.12.2023 Politik

Geht es mit Deutschland weiter abwärts?

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Drei Hauptgr√ľnde bewogen 1985 den damaligen CSU-Ortsvorsitzenden Werner Schulz, den Dreik√∂nigsfr√ľhschoppen ins Leben zu rufen: Zum einen sollte die Veranstaltung eine kleine Ge-burtstagsfeier sein, schlug doch auf Initiative von 2. B√ľrgermeister Anselm Freimuth am 7. Januar 1946 im Fahnensaal des Kommunbrauhauses die Geburtsstunde des CSU-Ortsverbandes. Zugleich sollte die Gelegenheit genutzt werden, kurz nach dem Jahreswechsel eine politische Kursbestimmung vorzunehmen. Schlie√ülich wollte die CSU beim Dreik√∂nigsfr√ľhschoppen in besonderer Weise das ehrenamtliche Enga¬¨gement der Ver¬¨antwortlichen in den Hirschauer Vereinen w√ľrdigen.

Diesen Zielsetzungen f√ľhlt sich die CSU-Ortsverband auch am Dreik√∂nigstag 2024 unver√§ndert verpflichtet, wenn sie am Samstag, 6. Januar, um 10 Uhr in das Katholische Pfarrheim zu ihrem 38. Dreik√∂nigsfr√ľhschoppen einl√§dt. Mit Blick darauf, dass am 9. Juni dieses Jahres das Europaparlament neu gew√§hlt, konnte mit MdEP a.D. Albert De√ü als Redner ein ausgewiesener Fachmann in Sachen Europapolitik gewonnen werden. Der gelernte Landwirtschaftsmeister und BBV-Ehrenkreisobmann geh√∂rte dem Deutschen Bundestag von 1996 bis 2004 und dem Europ√§ischen Parlament von 2004 bis 2019 an. In seiner Rede gibt Albert De√ü Antworten auf die Frage ‚ÄěGeht es mit Deutschland weiter abw√§rts?‚Äú Wie alle Jahre gibt es f√ľr die Besucher eine vom CSU-Ortsverband spendierte Wei√üwurstbrotzeit. F√ľr die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikzug. Traditionell haben auch die Sternsinger ihren Besuch angek√ľndigt. Die Bev√∂lkerung ist herzlich eingeladen, insbesondere alle F√ľhrungskr√§fte und Mitglieder der √∂rtlichen Vereine und Organisationen.

Albert Deß  - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Albert Deß

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz