zurück zur Übersicht

Nachricht vom 18.01.2024 Vereine

Zum Kinder-Gaudiwurm anmelden

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Am Samstag, 3. Februar, erreicht das Faschingstreiben in der Kaolinstadt seinen n├Ąchsten H├Âhepunkt. Um 15 Uhr startet in der Kohlberger Stra├če der Kinder-Faschingszug.

Wie in den zur├╝ckliegenden Jahren erwartet dazu die Faschingsgesellschaft Narrhalla mit ihrer Pr├Ąsidentin Regina Merkl hunderte von Schaulustigen an den Stra├čenr├Ąndern. Wie in den Vorjahren sind keine (├╝berdimensionalen) Festwagen und keine ├╝berlaute Musik zugelassen. So gibt es wieder einen Umzug nur f├╝r Kinder und Jugendliche zu Fu├č und/oder mit Handwagen. ├ťber zwanzig Gruppen bzw. Vereinen haben sich bereits angemeldet. Vereine oder Gruppen (auch ausw├Ąrtige), die noch mitmarschieren wollen, k├Ânnen sich ab sofort entweder bei Pr├Ąsidentin Regina Merkl (Tel.: 09622/4465) oder Schriftf├╝hrerin Andrea Wiesnet (Tel. 09622/71671, Mail: andrea.wiesnet@gmail.com anmelden. Aufstellung ist am 3. Februar um 14 Uhr in der Kohlberger Stra├če. Die Zugstrecke f├╝hrt wie letztes Jahr vom Ortseingang bei der Schlo├č-Brauerei entlang der n├Ârdlichen Hauptstra├če zum Bischof-B├Âsl-Platz, biegt westlich der Stadtpfarrkirche in die s├╝dliche Hauptstra├če ein und endet dann in der Hirschengasse. Nach dem Umzug ist auf dem Marktplatz eine gro├če Faschingssause mit Partymusik von Diskjockey Markus Gottsauner, Kaffee, Kuchen, alkoholischen und nichtalkoholischen Getr├Ąnken angesagt. Auch f├╝r deftige und kr├Ąftige Speisen ist gesorgt.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.