zurück zur Übersicht

Nachricht vom 01.03.2024 Vereine

S├╝├če Ostergr├╝├če der Lions f├╝r guten Zweck

Amberg (Bericht von Hubert Uschald)  Auch in diesem Jahr, zum mittlerweile zw├Âlften Mal, verkauft der Lions-Club Amberg-Sulzbach wieder Benefiz-Schokoladeneier. Sie kommen diesmal wieder aus der bekannten Confiserie Seidl in Laaber. Der Erl├Âs aus dem Verkauf der s├╝├čen Ostersymbole flie├čt an lokale Kinder- und Jugendprojekte.

2013 wurde die Idee geboren, mit dem Verkauf der s├╝├čen Ostergr├╝├če die Kasse des Lions-Hilfswerks aufzubessern. Lieferant und Garant f├╝r hohe Qualit├Ąt ist heuer wieder die Confiserie Seidl in Laaber. Ein 80-Gramm-P├Ąckchen kostet 4,50 Euro und enth├Ąlt vier Schoko-Ei-Pralinen, davon zweimal im Geschmack Macademia-Nougat, einmal Mandel-Nougat und einmal Sahnenougat. Auch dieses Jahr verkauft der Club wieder eine beschr├Ąnkte Anzahl an Eiert├╝tchen mit nur zwei Schoko-Eiern (Wei├če Schokolade und Macademia) zum Preis von 2,50 Euro.

Zu kaufen sind die Schoko-Eier ab sofort z.B. in der Porzellangalerie in der Rathausstra├če, in der Aman'schen Apotheke, im Sanit├Ątshaus Hellbach, in der Metzgerei Gress, in den vom "H├╝ttner Hof" betriebenen Postfilialen in der Sebastianstra├če und in der Sven-Hedin-Stra├če, sowie im VR Regio-Markt in der Bahnhofstra├če, im M├Âbelhaus Frauendorfer und im Zentral.

Die h├╝bsch dekorierten kleinen Geschenke eignen sich nicht nur f├╝r den Eigenverzehr, sondern durchaus auch als kleine Aufmerksamkeit gegen├╝ber guten Kunden und Mitarbeiter/-innen, so der Club in einer Presseinformation.

Die h├╝bsch verpackten Ostergr├╝├če gibt es heuer wieder zum Preis von 4,50 Euro. Ein 80-Gramm-P├Ąckchen enth├Ąlt vier Schoko-Ei-Pralinen, eine Zweier-T├╝te kostet 2,50 Euro.  - Foto von Hubert UschaldFoto: Hubert Uschald
Die h├╝bsch verpackten Ostergr├╝├če gibt es heuer wieder zum Preis von 4,50 Euro. Ein 80-Gramm-P├Ąckchen enth├Ąlt vier Schoko-Ei-Pralinen, eine Zweier-T├╝te kostet 2,50 Euro.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Hubert Uschald