zurück zur Übersicht

Nachricht vom 08.03.2024 Senioren

Fit und selbständig bleiben dank LeA

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Um den Seniorinnen und Senioren mehr Lebensqualit√§t im Alter (LeA) zu erm√∂glichen, bietet die Katholische Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach (KEB) in Zusammenarbeit ein ganzheitliches Trainingsprogramm f√ľr K√∂rper, Geist und Seele an. Die Kombination von k√∂rperlichem und geistigem Training ist die beste Pr√§vention, um bis ins hohe Alter fit und selbst√§ndig zu bleiben. Der Kurs bietet Anregungen, neue Kraftquellen f√ľr sich zu finden und mit Ver√§nderungen im Alltag besser umzugehen. Die insgesamt f√ľnf LeA-Kurseinheiten zu je 90 Minuten finden ab Mittwoch, 20. M√§rz, jede Woche mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr im Katholischen Pfarrheim an der Kolpingstra√üe statt. Geleitet wird die Kursreihe von der Erzieherin, Diplom-Montessori-P√§dagogin und ausgebildeten LeA-Trainerin Maria Runge aus Hirschau. Die Referentin setzt in einer Gruppe von acht bis zw√∂lf Personen abwechslungsreiche Impulse. Die Kursgeb√ľhr betr√§gt 17,50 Euro. Anmeldungen ab sofort bei der Leiterin Maria Runge, Tel. 09622/2589. Neueinsteiger willkommen.

LeA-Trainerin Maria Runge leitet den LeA-Kurs. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
LeA-Trainerin Maria Runge leitet den LeA-Kurs.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz