zurück zur Übersicht

Nachricht vom 05.04.2024 Sonstiges

Johann Lindner hat gro├čes Herz f├╝r krebskranke Kinder

Schalkenthan/Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Ein gro├čes Herz f├╝r krebskranke Kinder ÔÇô Johann Lindner aus Schalkenthan hat es. Dieser Tage ├╝bergab er an Petra Waldhauser, die Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder, die stattliche Summe von 2 000 Euro.

Vor kurzem konnte Johann Lindner seinen 70. Geburtstag feiern. Im Vorfeld seines Geburtstages hatte er deutlich gemacht, dass man ihm nicht nur mit pers├Ânlichen Geschenken eine Freude bereiten k├Ânne. M├Âglich w├Ąre dies auch mit einer Geldspende, die er der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder zur Verf├╝gung stellen werde. Von diesem Angebot machten nicht wenige aus der gro├čen Gratulantenschar Gebrauch. Daf├╝r, so Johann Lindner, sei er sehr dankbar. Bei der Spenden├╝bergabe machte er die Gr├╝nde f├╝r seine Spendenaktion deutlich. ÔÇ×Wenn man sich die Welt anschaut, dann muss man doch sagen, dass es uns doch insgesamt wirklich gut geht. Nat├╝rlich gibt es auch in Deutschland Menschen, die Unterst├╝tzung und Hilfe brauchen. Ein Beispiel daf├╝r sind krebskranke Kinder und ihre Familien.ÔÇť Dass er die Elterninitiative als Spendenempf├Ąnger ausgew├Ąhlt habe sei kein Zufall. Vorbild sei sein Schwager Richard Kellner gewesen. Der habe vor Jahren zu seinem 50. Geburtstag genauso gehandelt. Schon deshalb sei er ├╝berzeugt, dass die Spende bei der Selbsthilfegruppe in den richtigen H├Ąnden sei. Petra Waldhauser dankte mit herzlichen Worten f├╝r die gro├čz├╝gige Spende. Das Geld werde in vollem Umfang der Familienhilfe zugutekommen. Aktuell betreue man sehr viele Familien. Die Krebserkrankung eines Kindes bringe f├╝r eine Reihe von ihnen finanzielle Probleme mit sich, weil z.B. ein Elternteil ÔÇô meistens die M├╝tter - wegen der notwendigen Betreuung seine Arbeitszeit verk├╝rzen m├╝sse und sich dadurch das Einkommen verringere.

Mit einer gro├čherzigen Spende in H├Âhe von 2 000 Euro ├╝berraschte Johann Lindner (r.) die Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Petra Waldhauser (r.). Im Vorfeld seines 70. Geburtstags hatte er seinen Gratulanten erkl├Ąrt, dass man ihm nicht nur mit pers├Ânlichen Geschenken Freude machen k├Ânne, sondern auch mit Geldgeschenken, die er der Selbsthilfegruppe zur Verf├╝gung stellen werde. - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Mit einer gro├čherzigen Spende in H├Âhe von 2 000 Euro ├╝berraschte Johann Lindner (r.) die Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Krebskranker Kinder Petra Waldhauser (r.). Im Vorfeld seines 70. Geburtstags hatte er seinen Gratulanten erkl├Ąrt, dass man ihm nicht nur mit pers├Ânlichen Geschenken Freude machen k├Ânne, sondern auch mit Geldgeschenken, die er der Selbsthilfegruppe zur Verf├╝gung stellen werde.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz