zurück zur Übersicht

Nachricht vom 10.05.2024 Schule

Den Radlf√ľhrerschein geschafft

Hirschau (Bericht von Werner Schulz)  Sie strahlten (fast alle) um die Wette ‚Äď die 40 Viertkl√§ssler der Hirschauer und Ehenfelder Grundschule. Nach bestandener theoretischer und praktischer Radfahrpr√ľfung durften sie ihren Radlf√ľhrerschein in Empfang nehmen.

In Vertretung von Rektorin Birgit H√§rtl, die dienstlich verhindert war, gratulierte Lehrerin Maria L√∂sch-Ringer den M√§dchen und Jungen zu ihrem erfolgreichen Abschneiden. Offenbar h√§tten sie sowohl beim theoretischen Unterricht ihrer Klassenlehrkr√§fte als auch bei der praktischen Ausbildung durch die Verkehrserzieher Markus Neumeyer und Saskia Ram-H√∂cherl von der Polizeiinspektion Amberg gut aufgepasst. Sie dankte auch den beiden Vorsitzenden der Gebietsverkehrswacht Hirschau-Schnaittenbach Hubert Ritz und Johann Wagner. Sie unterst√ľtzten die Verkehrserziehungsarbeit durch das Sponsern von Fahrr√§dern f√ľr den Verkehrsgarten und die Beschaffung von Lernmaterialien f√ľr den Unterricht.

Die Kinder ermahnte sie, das Gelernte k√ľnftig in der Verkehrswirklichkeit anzuwenden. Die beiden Polizeibeamten lobten das Engagement und die Disziplin der Viertkl√§ssler. Das sehr gute Pr√ľfungsergebnis sei der verdiente Lohn daf√ľr. Bei 4 der 12 Ehenfelder Pr√ľflinge war das Ergebnis so gut, dass sie einen Ehrenwimpel erhielten. Die 28 Hirschauer Viertkl√§ssler waren ebenso erfolgreich. F√ľr 8 von ihnen gab es einen Ehrenwimpel. Hubert Ritz erinnerte die Kinder daran, dass man als gepr√ľfter Radfahrer ein Vorbild sei. Er empfahl den Kindern, sich im Stra√üenverkehr vorsichtig zu verhalten, notfalls in gef√§hrlichen Situationen lieber abzusteigen. Damit die Kinder im Stra√üenverkehr gut sichtbar sind, √ľberreichte Dominik Merkel, der Leiter der Hirschauer Sparkassenfiliale, jedem Sch√ľler und jeder Sch√ľlerin einen knallroten Loop.

Sie hatten allen Grund zu strahlen ‚Äď die 40 Viertkl√§ssler der Hirschauer- und Ehenfelder Grundschule. Zu ihren bestandenen Radfahrpr√ľfungen gratulierten (hintere Reihe v. l.):
Sparkassenleiter Dominik Merkel, Verkehrswachtvors. Hubert Ritz, Lehrerin Maria Lösch-Ringer, Lehrerin Sophie Högl und die Verkehrserzieher Saskia Ram-Höcherl und Markus Neumeyer.
 - Foto von Werner SchulzFoto: Werner Schulz
Sie hatten allen Grund zu strahlen ‚Äď die 40 Viertkl√§ssler der Hirschauer- und Ehenfelder Grundschule. Zu ihren bestandenen Radfahrpr√ľfungen gratulierten (hintere Reihe v. l.): Sparkassenleiter Dominik Merkel, Verkehrswachtvors. Hubert Ritz, Lehrerin Maria L√∂sch-Ringer, Lehrerin Sophie H√∂gl und die Verkehrserzieher Saskia Ram-H√∂cherl und Markus Neumeyer.

Veröffentlichung

Möchten Sie Ihre Nachrichten/Presseberichte hier veröffentlichen? Senden Sie einfach Ihre Artikel per E-Mail an uns und wir veröffentlichen Ihren Beitrag hier auf kaolinpott.de!

Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich.

Bilder / Fotos

Foto: Werner Schulz